1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Relevanz des LNB-Offsets

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mittelhessen, 11. Juli 2007.

  1. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Anzeige
    Ich wollte hier mal anfragen, wie wichtig ein korrekt eingestellter LNB-Offset am Receiver bei digitalem Empfang ist. Bei analogen Receivern führte eine falsch eingestellte LOF oder Empfangsfrequenz zu einer Signalverschlechterung mit Fischen. Lässt sich beim digitalem Empfang die Signalqualität verbessern, wenn man die vom LNB gelieferte Frequenz keinen Offset zur angezeigten Frequenz aufweist oder spielt es keine Rolle, solange der Receiver noch auf die Frequenz lockt.
     
  2. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: Relevanz des LNB-Offsets

    Sprechen wir von der lokalen Oszillatorfrequenz (LOF) oder von etwas anderem? Wenn die LOF falsch eingestellt ist (muss die gleiche wie am LNB angegeben sein), dann kommt natürlich nichts auf der richtigen Frequenz rein.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Relevanz des LNB-Offsets

    Ist sie nur leicht verstellt (so das es beim analogen Fische gibt) dann brauchen die digitalen Receiver üblicherweise einwenig länger zum Umschalten da sie die richtige Frequenz erstmal finden müssen. Denn wenn auf der erwarteten Freqenz nichts gefunden wird suchen sie um diese Freqenz herum in Schritten nach oben und unten.

    Einige Receiver mögen das aber auch garnicht. So das man hier dann einfach keinen Empfang hat.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2007
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Relevanz des LNB-Offsets

    Ja, es geht um die LOF. Und man redet von einem Offset, wenn die eingestellte LOF von der tatsächlichen LOF abweicht. Die LOW wird nämlich vom LNB vorgegeben und ist mehr oder weniger exakt/stabil.

    @usul: Das mit der längeren Umschaltzeit leuchtet mir ein, solange der Receiver sich tatsächlich "die Mühe" macht, links und rechts der Frequenz noch zu "suchen".

    Aber spielt es neben der Umschaltzeit für die Signalqualität eine Rolle, ob die LOF exakt stimmt, oder ob sie einen Offset aufweist?
     
  5. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: Relevanz des LNB-Offsets

    Ich denke schon, dass eine LOF-Abweichung auf die Signalqualität Aufwirkungen hat. Aber ich gehe davon aus, dass die Receiver, die nach oben und unten um die angegebene Frequenz herum suchen können, das Tuning nach Signalqualität optimieren. Genau wissen tue ich es aber nicht.
     

Diese Seite empfehlen