1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RelaxVision v3.7a - Update

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von mhuebmer, 11. März 2010.

  1. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    :winken: RelaxVision v3.7a - Update :winken:


    MacroSystem - Downloads

    Die folgende Aufzählung zeigt die wichtigsten Änderungen an der RelaxVision-Software 3.7 gegenüber der vorherigen Version.
    Neben den hier aufgeführten Punkten wurden viele weitere kleinere Fehler und Unschönheiten beseitigt sowie Verbesserungen eingebaut, die die Stabilität und Bedienerfreundlichkeit des Systems erhöhen.
    Timer 1)
    · Sind Fehler bei einer Aufnahme auf eine ext. Festplatte aufgetreten dann wurden diese nicht in dem Text genannt.
    Bedienung
    · Auf dem DVC 2000 wird der HDMI Ausgang unterstützt.
    · Auf dem DVC 1000 wurden vereinzelt Probleme mit den analogen Audioeingängen entfernt.
    · Wenn das Gerät mit der Fernbedienung und der Taste „0“ eingeschaltet wird, wird direkt Bogart gestartet.
    Universal Player
    · In Windows freigegebene Ordner werden besser unterstützt.
    Archive
    · Stabilität des Imports von Fotos, Musik und Videos erhöht.
    Filmarchiv
    · Wird von Bogart ein Projekt in das Filmarchiv exportiert, werden die Audiokanäle nicht mehr vertauscht.
    · Automatische Aufnahmen werden korrekt in den jeweiligen Ordner archiviert.
    Fotoarchiv
    · Zugriff auf Fotoarchiv bei großer Anzahl von Fotos stark verbessert.
    CD/DVD/Blu-ray Brenner
    · Unterstützung eines DVD-Brenner von LG
    · Das Abspielen von selbst gebrannten DVDs mit der Einstellung „direkter DVD-Zugriff“ verbessert
    · Anpassungen an manche kommerzielle DVDs, die nicht korrekt abgespielt werden konnten.
    Verschiedenes
    · Unterstützung des USB Mikrofons SAMSON CO1U 3).
    · Unterstützung des Blu-Ray Players 2).
    · Unterstützung von eSATA Festplatten verbessert 4).
    · Bogart SE v3 wird mit installiert und kann verwendet werden 5).

    1) nur bei Geräten mit eingebautem Empfangsteil (Enterprise, DVC)
    2) nur wenn das entsprechende Zusatzprodukt unter RelaxVision freigeschaltet ist
    3) nur in Bogart, bei freigeschaltetem Bogart 3
    4) nur bei Geräten mit entsprechender Anschlussmöglichkeit
    5) optional
     
  2. plainsmen

    plainsmen Silber Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC 2000, Solitaire, eine alte Premiere-Box., ein paar PC's, Laptop
    AW: RelaxVision v3.7a - Update

    Hallo Michael,

    vielen Dank für den Link auf RelaxVision v3.7a, ist bekannt ob die Version ohne Fehler läuft ?
     
  3. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: RelaxVision v3.7a - Update

    Mein Brenner brennt noch!
    Irgendwas werden wir im Forum aber sicher wieder finden damit keine Langeweile aufkommt. Meine RV 3.4 heb ich zur Sicherheit auf, man weis ja nie. :)
     
  4. plainsmen

    plainsmen Silber Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC 2000, Solitaire, eine alte Premiere-Box., ein paar PC's, Laptop
    AW: RelaxVision v3.7a - Update

    Meiner läd noch runter, komme erst morgen zum Update, werde vorher alles auf Galileo sichern.
     
  5. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: RelaxVision v3.7a - Update

    :D wer Galileo benutzt ist Feige :D

    :winken: Gruß Olaf
     
  6. plainsmen

    plainsmen Silber Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC 2000, Solitaire, eine alte Premiere-Box., ein paar PC's, Laptop
    AW: RelaxVision v3.7a - Update

    das war frech :p
     
  7. klrapp

    klrapp Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: RelaxVision v3.7a - Update

    Hallo,
    ich habe den update von 3.4 auf 3.7a gemacht.
    Hat problemlos geklappt. Bis jetzt nicht negatives festgestellt. Ich habe aber auch noch nicht alles durchprobiert.
    Die Ente geht jetzt beim Einschalten wieder auf die zuletzt genutzte Funktion und nicht mehr ins Auswahlmenue.
     
  8. burmi

    burmi Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: RelaxVision v3.7a - Update

    Unterstützung des Blu-Ray Players nur wenn das entsprechende Zusatzprodukt unter RelaxVision freigeschaltet ist

    Das bedeutet, dass kommerzielle DVD´s nun abgespielt werden können:confused:

    Und dann noch volle HDMI Unterstützung. Mal sehen, was eure Tests für Resultate liefern.
     
  9. Loewe_Freund

    Loewe_Freund Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    DVC 2000 & PE-S, Enterprise-S + Casablanca Geräte
    AW: RelaxVision v3.7a - Update

    UPnP wurde super ueberarbeitet und ist jetzt perfekt fuer mediaserver.
    SATA geht komplett bei Galileo und Universal Player.
    HDMI unter bogart ist nicht wirklich vergleichbar mit dvi.
    Wer DVI hat sollte weiterhin damit arbeiten. Der nexpida macht im Moment das bessere Bild.
    BluRay Software kommt erst noch. Kann noch nicht gekauft werden.
    Es gibt eine WLAN USB Stick Option. Auch diese wird bald erwerblich sein.
    EPG Abschaltung klappt wieder ohne Problem.
    Foto Archiv kommt mit großen Bildersammlungen klar und der Import bleibt nicht mehr stehen.
    Bogart 3 kann aktiviert werden. (3.1 ist aktuell mit in der 3.7a)
     
  10. Peter1938

    Peter1938 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    DVC Personal Edition 3.7d Backup - LG Blu-ray
    DVI 1280x1080 50 Hz - 2 TB - Bogart SE V2 - Sat DVB-S2 - LED-Samsung-LCD
    AW: RelaxVision v3.7a - Update

    Bei HDMI Einstellung zittert bei mir das ganze Bild.
    Musste wieder auf DVI Umstellen.
    Auch das Umschalten auf ein anderes Programm dauert jetzt länger.
    peter


    Gerät: DVC Personal Edition
     

Diese Seite empfehlen