1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rekord-Quote für "Tatort" aus Münster

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. April 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.643
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Rekordwert für den ARD-"Tatort" aus Münster: 14,56 Millionen Zuschauer verfolgten am Sonntagabend um 20.15 Uhr den Krimi "Fangschuss" mit dem populären Ermittler-Duo Thiel (Axel Prahl) und Boerne (Jan Josef Liefers).

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.859
    Zustimmungen:
    3.084
    Punkte für Erfolge:
    213
    Es wurde ja auch sehr geschickt mit Verstehen sie Spass am Samstag eingeleitet. So konnte man sicher noch den ein oder anderen Verstehen sie Spaß Zuschauer gewinnen.
     
    Sky Beobachter und Gorcon gefällt das.
  3. hdtv4me

    hdtv4me Gold Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    409
    Punkte für Erfolge:
    93
    lch verstehe deine Argumentation nicht. "Verstehen sie Spass" lief doch am Sonnabend. Ich habe allerdings beide Sendungen nicht gesehen.
     
  4. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.341
    Zustimmungen:
    1.631
    Punkte für Erfolge:
    163
    Liefers und Prahl waren Gast bei VSS, die beiden wurden wohl auch von Cantz reingelegt. Hab nur den Anfang gesehen (und nicht die Verlade), das war aber sicher eine gute Cross Promotion für den Tatort am nächsten Tag.
     
  5. hdtv4me

    hdtv4me Gold Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    409
    Punkte für Erfolge:
    93
    Danke für die Information. Ich schaue VSS nur selten, Spässe mit der Versteckten Kamera sehe ich eigentlich gerne, aber VSS ist für mich eher eine Talkshow mit mehr oder minder Prominenten, die Spässe kommen viel zu kurz und sind meines Erachtens soweit ein Prominenter mitspielt eher langweilig.
     
    hvf66 gefällt das.
  6. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.341
    Zustimmungen:
    1.631
    Punkte für Erfolge:
    163
    Schaue Samstag Abend nicht so häufig fern. Finde die Streiche mittlerweile wieder recht passabel, nachdem es sehr magere Jahre mit schlechten Filmen gab. Die Quoten sind zuletzt auch kontinuierlich gestiegen, am Samstag die höchsten Zuschauerzahlen seit 2010. Auch eines der wenigen öffentlich-rechtlichen Formate, welches (wieder) jüngere Zuschauer anzieht. Bei 14-49 Jahren gewann VSS am Samstag sogar die Prime Time, das heißt man lag vor dem Dauerbrenner DSDS. Mit den Promis springt man in die Lücke, die "Wetten, dass" hinterlassen hat. Allerdings müssen diese auch mitspielen (Lockvogel oder Opfer), insofern ist das für mich auch ok. Es geht nicht nur um die Promotion von Filmen und Büchern.

    Cantz ist sicher völlige Geschmackssache, finde aber, er macht das nicht schlecht. Den muss man aber nicht mögen. Das Format "Versteckte Kamera" ist eines der wenigen, was nicht wirklich aus der Mode kommt.
     
  7. hdtv4me

    hdtv4me Gold Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    409
    Punkte für Erfolge:
    93
    Für mich wäre eine ca. 1 1/2 stündige Aneinanderreihung von Filmen mit der versteckten Kamera das ideale Format. Ganz ohne Show, Publikum und Prominente, einfach nur lustige Streiche.
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.859
    Zustimmungen:
    3.084
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich auch, aber beides wurde schon Tage vorher in der ARD beworben. Ich glaube Donnerstag oder Freitag habe ich kurz vor der Tagesschau einen Teaser gesehen, der zeigte dass die beiden erst Samstag bei VSS sind, und dann Sonntag im Tatort. Das war also nicht nur gut geplant, es wurde auch genau so beworben. Sehr geschickt, wie ich finde...
     
  9. fullhdfan

    fullhdfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beim Lesen der Kommentare scheint es wohl vorrangig um "Verstehen Sie Spaß?" zu gehen als um das eigentliche Thema, nämlich den Tatort, den ich auch gesehen habe und seit Langem wieder richtig begeistert war! Das Münsteraner Duo Thiel/Börne ist derzeit das beste, was der Tatort zu bieten hat, noch vor den Kölnern Ballauf/Schenk, die ich auch sehr gerne sehe. Dann aber wird es trostlos, wenn dann Berlin, Frankfurt, Hamburg, München (Batic und Leitmayer waren früher klasse, aber wirken nun zunehmend verbraucht) und andere Städte ihre Kommissare ins Rennen schicken; diese haben gegenüber früher extrem verloren, wo einfach charakterstarke Darsteller fehlen. Man mochte früher über Schimanski geteilter Meinung sein, aber das war noch einer vom alten Schrot und Korn mit allen Ecken und Kanten. Die müssten wieder mehr mitspielen und keine Waschweiber.
     
  10. fullhdfan

    fullhdfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    38
    Aber ich denke, in diesem Forum geht es um den Tatort und nicht VSS, was ich mir sowieso nur selten anschaue. o_O
     

Diese Seite empfehlen