1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reingefallen mit CI+

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von wytrych, 8. Dezember 2012.

  1. wytrych

    wytrych Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo allerseits,

    hier spricht der gelackmeierte Konsument. Habe mir von meinem neuen Loewe-Fernseher (Xelos Bj. 2012 mit Kabelanschluss) wunder was versprochen. Bild- und Tonqualität entsprechen zwar meinen Erwartungen, aber bei Aufzeichnungen von Privatsendern per Festplatte mit USB-Anschluss lässt er mich komplett im Stich. Wiedergegeben werden weder analoge noch HD-Sendungen, nur Filme von öffentlich-rechtlichen Programme. Die Kundendienste von Loewe und Kabel Deutschland tun so, als würden sie mein Problem nicht verstehen.

    Richtig veralberf fühle ich mich, seit ich in Eurem Forum gelesen habe, dass man die Finger von CI+ lassen soll - und warum.

    Kann mir jemand raten, was man tun kann, wenn man schon auf CI+ hereingefallen ist? Kann ich das Modul von KDG nachträglich gegen ein CI Modul austauschen? Oder gibt es sonst eine Möglichkeit, die Gängelung der TV-Anstalten zu umgehen, ohne mir eine Schüssel aufs Dach setzen zu müssen?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.192
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Reingefallen mit CI+

    Das musst du dann aber selbst kaufen denn CI Module gibt es logischerweise nicht bei der KDG (da diese ja nicht zertifiziert sind).


    Das keine Privaten Sender aufgenommen werden können mit einem CI+ weiss aber die KDG. ;)
     
  3. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Reingefallen mit CI+

    leider nein

    Die aktuellen KDG Karten sind momentan auch mit "alternativen"
    CI Modulen leider "dunkel", im Gegensatz zu Satellit.
    Selbst wenn mit "alternativem" Modul die Restriktion umgangen wird,
    kann seitens des Sender der CI+ Schnittstelle Deines Fernsehers
    das Weiterleiten der Signale an das "alternative" Modul untersagt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2012
  4. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Reingefallen mit CI+

    Loewe hat m.M.n. keine Schuld,
    KDG (bzw. die gewünschte Sendeanstalt) müsste der Technik Deines Fernsehers das Aufnehmen nur "gestatten".
    KDG möchte es nicht verstehen weil diese Restriktionen Teil
    der firmenpolitik sind.
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.292
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Reingefallen mit CI+

    Mit alternativen CI Modulen laufen aber die RTL HD Sender nicht.

    Gegen die RTL HD Aufnahmesperre gibt's zur Zeit nichts funktionierendes , soviel ich weiß.
     
  7. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Reingefallen mit CI+

    Du bist nicht auf CI+ hereingefallen, sondern auf KDG. Würden die nicht CI+ anbieten, wäre es eben etwas anderes, aber mit demselben Ergebnis.

    Deshalb gehört dieses Gebahren jedes Anbieters mit dem Entzug finanzieller Zuwendung abgestraft, sprich: Kündigung des Angebots, welches Du ja offenbar nicht (mehr?) akzeptabel findest, am besten noch mit Hinweis auf die kundenfeindlichen Konditionen, über dessen Charakter Du Dich getäuscht fühlst. Ein Gespräch mit dem Verbraucherschutz kann in dem Zusammenhang auch nicht schaden.

    Stattdessen dem schlechten Geld noch gutes hinterherzuwerfern für "alternative" Empfangslösungen, die rechtlich wie funktionell auf tönernen Füssen stehen, halte ich für den völlig falschen Weg. Selbst wenn Du heute noch die Restriktionen umgehen kannst, gibt es keine Garantie, dass das auch morgen noch geht. Aber bis dahin hast Du viel Geld für viel Ärger ausgegeben.
     
  8. wytrych

    wytrych Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Reingefallen mit CI+

    Liebe Leute,

    danke, dass Ihr Euch meiner Frage angenommen habt. Die Antworten sind zwar alle nicht ermutigend, aber wenigstens weiß ich jetzt, was ich an meinem alten Dampffernseher mit Festplattenrecorder habe. Wir wollen niemals auseinandergehen. Und wohltuend ist es auch, von Fachleuten beraten zu werden, die einem gerade nicht was verkaufen wollen.
     
  9. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Reingefallen mit CI+

    Ich dachte immer das RTL HD, wenn es mit NDS verschlüsselt ist, mit alternativen CI Modulen Gängelfrei hell wird.

    NDS Verschlüsselung wird auf RTL HD, soweit man das Erfahren kann, bei der KDG und in BW bei UMKBW angewendet.

    Alle obige Aussagen allerdings ohne Gewähr, da ich nicht aus BW bin bzw. nicht KDG Kunde bin.
     
  10. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Reingefallen mit CI+

    Das obige ist völlig korrekt, wenn man in Hessen und NRW des UMKBW Gebiet Kunde ist.
     

Diese Seite empfehlen