1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

reimage ?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von siegi, 26. Juli 2017.

  1. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Anzeige
    Ich hatte mir 'reimage' runter geladen. Das hat dann meinen PC gescannt und viele Vieren gefunden.
    Um die Viren zu entfernen mußte ich mir das Programm kaufen. Das Programm alleine nützt noch nichts.
    Dann kommt's : Jetzt sollte ich nochmal für den Support Techniker bezahlen. Der entfernt dann die Viren. Das habe ich nicht getan. Kann ich das Geld von dem Programm zurück vordern. Habe mit VisaCard bezahlt.
    Was ist das für ein komische Programm?
    Gruß
    Siegi
     
  2. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.287
    Zustimmungen:
    3.219
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    VU+ Ultimo 4K mit aktuellsten VTI-Image
    Samsung UE50JU6850
    Solo 4K mit aktuellem VTI-Image
    Sich vorher über ein Programm informieren! Und nicht die Lobhudelei unter dem Programm glauben!

    Das Geld wirst Du wohl als Lehrgeld verbuchen können.

    PS. Ich hatte bis eben noch nie davon gehört.
     
    seifuser, Redheat21 und KeraM gefällt das.
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.739
    Punkte für Erfolge:
    213
    Genau, hier zB. Reimage - PC Repair
     
    Rohrer gefällt das.
  4. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.587
    Zustimmungen:
    704
    Punkte für Erfolge:
    123
    So eine Frage stellt man sich eigentlich vor dem Kauf!
     
    seifuser, Rohrer und Redheat21 gefällt das.
  5. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.357
    Zustimmungen:
    3.181
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Ja das sind diese Fake Programme, die 1000te Fehler beim Scan identifizieren, am liebsten noch ein Trojaner mit beipacken, und wenn es an die Fehlerbehebung geht, dann die fette grindige Hand aufhalten, Abzocker und Kriminelle, die offenbar leider noch genug Uninformierte finden.

    Dies findet man auch bei Programmen zur Systembeschleunigung.

    Du kannst nur versuchen, die Kartenbuchung wieder rückgängig zu machen.

    Und das dann noch:
    Reimage entfernen – so geht’s o_O

    -> Info von 2015
    Reimage Repair–noch jemand Geld zuviel?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2017
    Gorcon gefällt das.
  6. DVB-T2500

    DVB-T2500 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    T85 mit 4,8/ 9/13/19,2/26/39/42
    Kjaerulff1 Maximum
    König ANT-UHF31L-KN
    Philips SDV 2940
    DVB-T SK+CZ+A
    2x Gigablue HD Quad+
    2x Edision Argus Mini 2 in 1
    Lglh3010
    Samsung le46c530


    uvm
    Welches Problem hattest du ?
     
  7. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    73
    Schwierig. Durch die Kreditkarte eher weniger. Denn du hast ja die Zahlung wirklich beauftragt, das war ja keine illegale Abbuchung. Dass das Programm nicht hält, was die Werbung versprach, da müsstest du anderswo ansetzen. Falls du das über irgendeine Plattform gekauft hast, gibt es da vielleicht was. Ne Zufriedenheitsgarantie oder sowas.

    Im allgemeinen gibt es jedenfalls kein Rückgaberecht für benutzte Software, auch nicht, wenn die Mondpreise haben und die Software nichts taugt.

    Vielleicht verhält es sich noch etwas anders, wenn sich Betrug nachweisen lässt. Nur weil man ein Scamprogramm gekauft hat, wird der Scam ja nicht legitimiert.

    --

    Respekt vor der Werbung, die es geschafft hat, dass man einfach so mal was mit Kreditkarte kauft, von dem man vorher nichts gehört hat.
     
    Redheat21 gefällt das.
  8. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    1.287
    Punkte für Erfolge:
    163
    Auch wenn ich jetzt viel Prügel beziehen werde, bleibe ich dabei: Die meisten "Viren" stammen doch von den Herstellern von Antivirensoftware selbst. Da wird auch sehr viel aufgebauscht.
    Oder soll ich Antivirusmafia sagen?;)


    Ich bleibe beim Defender und gut ist. Noch nie Probleme auf meinem System gehabt.

    Gruß Holz (y)
     
    Gorcon, Redheat21 und KeraM gefällt das.
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Richtig, wenn dann nur auf Kulanz. (hatte ich mal beim Kauf des Norton Comanders, da wurde mit einer Funktion geworben die es so nicht gab).
     
  10. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das hat dann aber mit Kulanz weniger zu tun, falls was konkretes nicht vorhanden war, aber beworben wurde.
     

Diese Seite empfehlen