1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reifendruck Roller 125er

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Erwin54, 25. Februar 2010.

  1. Erwin54

    Erwin54 Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    6.368
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Ich habe mal ne "doofe" Frage ...

    Wenn ich den Reifendruck für den PKW einstellen will schaue ich den Tankdeckel ...

    ... aber wie finde ich heraus wie der optimale Reifendruck für einen Roller (125 cbm) ist? Ich fahre i.d.R. alleine ... Es ist ein Gillera Runner.


    Montag möchte ich zum TÜV. Der Roller stand jetzt lange in der Garage.
     
  2. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Reifendruck Roller 125er

    Steht bei mir in der Bedienungsanleitung
     
  3. Erwin54

    Erwin54 Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    6.368
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Reifendruck Roller 125er

    Der Roller ist aus dem Jahr 1998. Ich nutze ihn ganz selten. Die Bedienungsanleitung ist über die Jahre leider verloren gegangen ...

    Vielleicht hat jemand den Roller und könnte mal nachschauen?
     
  4. AW: Reifendruck Roller 125er

    Die Werksangaben für Solobetrieb sind meist zu schwammig (wären v1,4/h1,6 bar), Soziusbetrieb ist mit v2,1/h2,5bar angegeben.
    Also was dazwischen...
     

Diese Seite empfehlen