1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Regierungserklärung irritiert NDR-Mitarbeiter

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Juli 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.311
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - Die Regierungserklärung des neuen niedersächsischen Ministerpräsidenten David McAllister hat laut einem Medienbericht die NDR-Mitarbeiter irritiert. Das Bekenntnis zur Standortpolitik lässt an der Staatsferne des Senders zweifeln.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Regierungserklärung irritiert NDR-Mitarbeiter

    Warum sollte Christian Wulff das dann seit mehreren Jahren fordern.
    Sorry, lieder NDR, das passt nicht!
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.379
    Zustimmungen:
    2.634
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Regierungserklärung irritiert NDR-Mitarbeiter

    Du kannst doch auch Dinge fordern die sowieso passieren, und dich dann später als bestätigt darstellen wenn sie eintreffen.

    Wenn ich fordere, dass es heute Abend draussen dunkel wird, dann kann ich mich auch um 23:00 Uhr hinstellen und sagen: Mein besonderer Dank gilt Gott, da er doch vor einer Stunde meiner Forderung nachgekommen ist, und die Erde so gedreht hat dass wir uns nun im Schatten befinden. Ich freue mich auf weitere gute Zusammenarbeit, und fordere für morgen früh eine weitere Periode mit mehr Licht.
    Langfristig fordere ich ein Ende der hohen Temperaturen, spätestens in vier Monaten wünsche ich eine spürbare Abkühlung, wir können dann in einem Dreivierteljahr darüber diskutieren ob eine neue Warmzeit angebracht wäre.

    Und schwups glauben alle Gott würde auf mich hören, macht sich doch gut, oder? ;)

    Gruß
    emtewe
     
  4. Braystel

    Braystel Senior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Regierungserklärung irritiert NDR-Mitarbeiter

    Natürlich ist der NDR nicht staatsfern.
    Genauso wie dir andern sender nicht staatsfern sind.

    Tatsachen belieben halt tatsachen.
     

Diese Seite empfehlen