1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Regierung kippt Störerhaftung für private WLAN-Anbieter

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Juni 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.271
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Bundesregierung hat der sogenannten Störerhaftung den Kampf angesagt und will nun auch private Anbieter entlasten. Diese sollen künftig nicht mehr finanziell zur Verantwortung gezogen werden, wenn Fremde den Zugang missbrauchen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Cineguido

    Cineguido Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2014
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    53
    Da werden sich dann wohl ein paar nutzlose Anwälte einen neuen Wirkungsbereich suchen müssen.
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  3. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    Die müssen sich gar nichts Suchen.
    Die machen einfach weiter.

    Wenn man ein öffentliches WLAN betreibt ist man immer noch in der Verantwortung für die Daten.
    Ein Urherberechtsverstoß ist immer noch eine Straftat.

    Als WLAN Betreiber muss man dafür sorge tragen das sowas nicht vorkommt.
    Da kann man schon von Anwälten angeschrieben werden.
     
  4. wegra

    wegra Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    668
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    technisat receiver, pace sky receiver, fire tv, tv samsung+phillips,
    sky ohne sport, magine, telekomrouter w504 speedport
    ... und was ist dann der unterschied zur jetzigen situation, wenn man als hotelier, der ein netz für die gäste betreibt, noch immer für deren schandtaten gerade stehen muss? da hätte ich gerne mal genaueres gewusst.
     
  5. mass

    mass Platin Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    93
    Glaube ich auch , die schicken einfach weiter ihre Abmahnungen in der Hoffnung das die Leute bezahlen , aber können nicht mehr Einklagen .
    Die Frage stellt sich aber auch, ob überhaupt noch die Provider Adress Daten anhand der IP Adresse raus gegeben dürfen von Betreibern eines Internet Anschlusses mit Wlan, die Störhaftung gibt es nun nicht mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2016
  6. John22

    John22 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    38
  7. wegra

    wegra Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    668
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    technisat receiver, pace sky receiver, fire tv, tv samsung+phillips,
    sky ohne sport, magine, telekomrouter w504 speedport
    also alles so unklar wie immer bei unserer regierungscrew.
     
    kingbecher und FilmFan gefällt das.
  8. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    1.624
    Punkte für Erfolge:
    163
    Jaja, heise.de kann aber auch nicht den fertigen Gesetzestext vorlegen und woher wollen die wissen was letztendlich drin stehen wird? Also auch nur heiße Luft...(n)
     
  9. leghorn

    leghorn Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    kingbecher gefällt das.
  10. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    Wuste ich es doch... diese Regierung wird doch keine Fachindustie ala Abmahnanwälte sterben lassen.. Dafur ist einfach deren Lobby zu Groß!
     

Diese Seite empfehlen