1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reel-Box im September??

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von hesso, 20. September 2004.

  1. hesso

    hesso Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    HH
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe eben auf der HP von Reel gelesen, dass diese BOX (die ja wirklich alles sönnen soll) im September für 699? auf den Markt kommen soll.

    Habt Ihr bereits erfahrungen mit dem Ding/was haltet Ihr von der Box??

    Wenn die das wirklich alles kann (DVD/HDTV/OPENSOURCE/TWINSAT/etc...
    ist sie ja ihren Preis wert, oder??

    Gruß

    hesso
     
  2. Rai-Sat

    Rai-Sat Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Reel-Box im September??

    Ich warte ebenfalls dringend auf dieses recht verlockend klingende Angebot. Habe ne e-Mail an die Fa. geschickt, wann es denn los geht, aber leider keine Antwort bisher bekommen. gibt es die Firma überhaupt noch? Die Web-Site ist seit Wochen nicht verändert . . .
     
  3. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: Reel-Box im September??

    HDTV kann sie nicht.. ..welches können verbirgt sich hinter OPENSOURCE?:eek:
     
  4. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Reel-Box im September??

    Das Können der Anwender. ;)
     
  5. Klaus5

    Klaus5 Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Mainz
    AW: Reel-Box im September??

    Ich habe heute in einer Zeitschrift (glaube die "satellit" war es) gelesen, daß die Reel-Box definitiv Ende September in den Fachhandel kommen soll. In dem Artikel wurde die Box sehr gelobt, ich finde die vom Konzept her sehr interessant.
     
  6. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: Reel-Box im September??

    >In dem Artikel wurde die Box sehr gelobt..

    ..die übliche lobhudelei als dank für anzeigenschaltung. Diese und andere zeitschriften kann man doch nicht mehr ernst nehmen. Eine box, über die der artikel (nicht gesehen) geschrieben wurde, können sie definitiv nicht in händen gehabt haben :LOL:
     
  7. Space_2063

    Space_2063 Senior Member

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    185
    Ort:
    satellite-board.de
    AW: Reel-Box im September??

    Na aber @derrick, wie kannst du das nur anzweifeln ? Hast du nicht mal einen interessierten Blick in die letzte DF geworfen ? Auch dort hat der CEO von Reel doch den Verkaufsstart fuer definitiv September zugesagt. Also in spaetestens 8 (oder 373 Tagen) gehts los ...
     
  8. KabelSat(t)

    KabelSat(t) Junior Member

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    20
    AW: Reel-Box im September??

    Gestern vom Admin des Forums gepostet:

    Hallo Leute,

    ich muss leider meinem hier abgegebenen Posting bzgl. Markteinführung im September widersprechen!

    In der letzten Zeit sind viele der Zulieferer mit dem Wunsch nach einer Terminverschiebung an uns herangetreten.

    Diese Wünsche nach Verschiebung beliefen sich auf Tage bis zu Wochen. Dies wäre alles noch akzeptabel gewesen um eine Produktion zu starten bzw. eine Kleinserie herzustellen da wir alternativ Komponenten hätten teuer hinzuzukaufen können.

    Doch zusätzlich tauchte unerwartet das Problem auf, daß unsere Produktionshalle zu bestimmten ISO- sowie Brandschutzvorschriften nicht 100% konform ist. Die Einhaltung dieser Vorschriften ist aber erforderlich , um ein solches Gerät in Deutschland zu produzieren. (Die Halle wird zum Teil neu eingerichtet) Für die Behebung des o.g. Problem und zur Einholung der entsprechenden Genehmigung sind zwei bis drei Wochen geplant.

    Momentan wird geprüft und geklärt ob wir unsere Produktion in einer anderen Halle starten, damit geringe Stückzahlen vorab produziert werden können. Dies wäre vielleicht möglich, hätte uns nicht noch ein weiteres Problem erwischt, welches den Designer u. Entwickler des Frontpanels den Job gekostet hat. Durch ein mechanisches Problem liess sich die Frontklappe des Gerätes nicht vollständig öffnen. Dies hätte eine ziemlich grosse Auswirkung auf die gesamte Produktion gehabt.

    Somit müssen wir ein Teil des Modell-Werkzeugs überarbeiten bzw. ersetzen.
    Diese Änderung am Gehäuse werden wir auch gleich mit einem kleinen Redesign verbinden. Die Box wird nun, wie ursprünglich geplant, in Silber mit gebürsteter Alu-Front kommen. Sämtliche mechanischen Teile werden völlig überarbeitet, um eine lange Lebensdauer der Komponenten zu gewährleisten.

    Wenn wir gerade dabei sind, möchte ich euch auch noch das Problem mit dem Display nicht vorenthalten.
    Unser Lieferant aus Taipei (Taiwan) hat die Seriennummern für die blauen Displays mit denen der grünen verwechselt. Somit haben wir ca. 10K Displays in grün. Aber keine Sorge, die blauen Displays werden uns nächste Woche geliefert. Damit wird die ReelBox bei Auslieferung mit blauen Displays ausgestattet sein!

    Im Klartext: Wir können erst in 4 Wochen mit der Bestückung bzw. Produktion von ca. 50 - 100 Stück ReelBoxen aus der Fabrik oder Alternativproduktion beginnen.
    Diese ca. 100 Stück sind natürlich nicht für den Endkundenverkauf sondern für Betatester, Vorführung sowie Eigentests vorgesehen. Wir müssen den Betatest mit einem Gerät aus der eigentlichen Produktion starten, um jeglich Hardwarefehler auszuschliessen. Natürlich haben wir hier bereits einige, von unseren Produzenten hergestellte, Revisionen der ReelBox PVR 1100 und könnten mit diesen den Betatest starten. Doch aus o.g. Gründen würde dies keinen Sinn machen, wie ihr sicherlich verstehen könnt.

    Viele von euch werden jetzt denken, dass es in diesem Jahr nichts mit der Produktion wird. Ich kann Euch aus kaufmännischer Sicht versichern, dass jede Stunde ( und erst recht jeder Tag) Verzögerung uns eine Menge Geld kostet und wir am liebsten sofort mit dem Vertrieb der ReelBoxen beginnen würden.
    Wir sind kurz vor unserem Ziel und der Meinung, dass jede Stunde die der Vertrieb verzögert wird, der Software zugute kommt. Natürlich wird diese auch nach der Auslieferung erweitert, verbessert usw.

    Ich persönlich, wie auch sicherlich keiner von euch sowie unserem Team, ist mit der momentanen Situation zufrieden. Aber wie bereits auch z. T. auchvon euch erwähnt, "gut Ding braucht Weile".

    Wir werden spätestens in vier Wochen die ersten Muster-Boxen im Handel haben (Handel heisst aber nicht, dass sie zum Verkauf angeboten werden , sondern sie dienen lediglich Vorführzwecken). Das erste GO für den Vertrieb, glauben wir Anfang November geben zu können.

    Jenen die glauben, dass die einzelnen Probleme nicht innerhalb o.g. Terminen realisiert werden können sei gesagt, dass es sich hierbei nicht um eine "Neuentwicklung" sondern um Modifikationen handelt, die uns allen (vor allem aber dem Endverbraucher) zu Gute kommen werden.

    Ob ihr nun für die momentane Situation Verständnis zeigen könnt, liegt in eurer Hand!


    Gruss

    washington
     
  9. marco1971

    marco1971 Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Reel-Box im September??

    Hallo, Washington !

    Einverstanden. In einem Projekt kann einiges schief gehen. Aber bei Euch geht ja schon mehrere Monate einiges schief.
    Ihr könnt von Glück reden, dass Ihr eine echte Innovation in der Schublade habt.:rolleyes:
    Sonst würden Euch dieses Hick-Hack sicherlich viele potenzielle Kunden übel nehmen.
    Neben dem Chassis-Designer (übrigens: Über Personalia tratscht man nicht im Web - das ist unprofessionell :confused: ) solltet Ihr auch Eure Marketing- und Kommunikationsabteilung personell etwas umbesetzen:
    • Ihr vermarktet Eure Bananenbox schon Monate und macht den Markt heiß und schafft es bis heute noch nicht einmal einen Prototyp an die Presse zu liefern
    • Ihr versprecht auf e-Mail-Anfragen, dass das Gerät im September kommt, denkt aber keinen Millimeter weiter und informiert Eure eMail-Kunden nicht ncoh einmal über die Verzögerung
    • offensichtlich weiß die Presse auch nicht bescheid. Der mieserable Marketing-Prospekt-abschreib-Artikel in "Satelite" in diesem Monat ist das einzige auffindbare Lebenszeichen von Euch - mit Ausnahme dieses Forums
    • auch auf der Homepage www.reel-mulitmedia.com ist seit Tagen absolute Ebbe (angeblicher Providerwechsel kurz vor der Markteinführung - wer hat so was entschieden ???) eine Start-Homepage exisitert nicht mehr - die ist wohl zerschossen
    Also unterm Strich: Eine echt ärmliche Vorstellung. Nun noch dieser Forum-Beitrag....... ein angeblich professioneller Hersteller von Sat-Hardware, der der Internet-Gemeinde seine Insider-Geschichten von Brandschutz-grünem Display etc. auftischt.

    Oh Gott ! Was wird das erst für ein unprofessionelles Produkt werden ??? Kann ich sicher sein, dass ich im Februar nach monatelangem Frust über das Ding nicht doch den 30 EUR -Sat-Reiceiver von Aldi kaufe, um überhaupt fernsehen zu können?

    Aber O.K.: Eure Versprechungen hinsichtlich der Funktionalität sind halt so enorm, dass ich das Mist-Ding endlich unter meinem Fernseher sehen will !;)

    Eure letzte Chance am Markt: Baut eine geile und gut funktionierene ReelBox ! :winken: :love: sonst knallts ! :mad:

    Marco
     

Diese Seite empfehlen