1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reduzierung Moderationsarbeit - Umfrage

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von majo, 6. Oktober 2005.

  1. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    Anzeige
    Hallo Leute. :rolleyes:

    Wie bereits zum x-ten Male geschehen, wird ein thread-Thema vor allem dadurch "verfehlt" ;) , dass man sich über Sinn und Unsinn der Moderatorentätigkeit sowie über administrative Entscheidungen das "Maul zerfetzt".

    Ich selbst habe mit hart vorgetragenen Beiträgen, die auch noch emotional extrem "angeschwollen" formuliert sind, keine Probleme. Ich versuche, wenn ich so etwas merke, schon von selbst den sachlichen Grund wieder zurück zu gewinnen. Und da fällt mir auch keine Zacke aus der Krone, wenn ich mich auch mal entschuldige. Schließlich sollte man getrost davon ausgehen, dass man harten Gegenwind auch erzeugt, nicht wahr? Und das macht nicht zuletzt auch den Reiz eines heißen Disputs aus :cool: :D .

    Die Entscheidungsstimmung der Boardverantwortlichen, ob das Politikforum weiterbetrieben wird oder nicht, ist mir nicht bekannt. Ich bin mir allerdings sicher, dass die ewige Nörgelei an Moderationsentscheidungen (ist mir völlig egal, ob irgendwie begründet oder nicht) garantiert nicht positiv auf ein weiteres Fortbestehen dieses Politikforums hin wirkt.

    Deshalb wüsste ich gern mal eure Meinung zu zwei Fragen, deren eventuell eindeutige Beantwortung vielleicht den Umgang mit dem Politikforum sowohl für die Verantwortlichen als auch die Nutzer deutlicht vereinfacht und damit Diskutierereien zu Mod/Admin-Entscheidungen wünschenswerter Weise überflüssig macht.

    Hier der link:

    http://FreeOnlineSurveys.com/rendersurvey.asp?id=119365

    Nach meiner Schätzung müssten da locker an die fünfzig Stimmen zusammen kommen. Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber ich glaube, die Umfrage steht für zehn Tage zur Abstimmung. Dann gibts die Zugangsdaten und jeder kann selbst die Ergebnisse anschauen. Bei Wunsch kann ich auch Zwischenergebnisse posten ;) .

    Ich weiß, dass ich mit den Formulierungen der 2 Fragen sicher nicht jedermanns Geschmack getroffen habe. Ich denke, aber, dass der Kerngedanke klar hervortritt. Wenn hier eine sehr eindeutige Mehrheit entsteht, könnte das ja auch eventuell eine Grundlage für eine zukunftsweisende Entscheidung hier sein. Schließlich bedeutet das freie Spiel der Kräfte auch die Kraft zur Selbstregulierung, ne? :winken:

    Grüße an alle, majo
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Reduzierung Moderationsarbeit - Umfrage

    Ich kann Dich voll und ganz verstehen, mir geht diese Nörgelei auch auf den Zeiger, weil von einigen Leuten praktisch jedem Eingriff eines Moderators oder Administrators eine politische Motivation unterstellt wird.

    Deshalb stelle ich einfach mal folgende Fragen:

    1. Ist es von den Nutzern des Forums zu viel verlangt, sich einfach nur an die Forenregeln und die gültigen Gesetze zu halten?

    2. Welchen Sinn hat das Forum "Politik" überhaupt in einem Board über Digitalfernsehen?

    Zu Frage 2 möchte ich noch kurz meine Meinung darstellen: Ich hatte bisher gehofft, dass das Politikforum hauptsächlich für medienpolitische Themen verwendet wird, denn schließlich hat die Politik einen gewissen Einfluss auf den Rundfunk, indem sie z.B. über den Rundfunkstaatsvertrag den Rahmen bestimmt.

    Gag
     
  3. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    AW: Reduzierung Moderationsarbeit - Umfrage

    @Gag: Für mich, besteht der Sinn dieses Politikforums vor allem darin , mit anderen Usern VON HIER zu aktuellen politischen Themen die Meinungen aus zu tauschen. Also ich möchte dann hier ganz konkret von dem einen oder anderen wissen, wie er das eine oder andere so sieht. Normaler Weise bildet das.

    Eine eingeschränkte Thematik, so wie du sie dir vorstellst, wäre mir zu speziell.

    Zu 1. Nö, eigentlich nicht. ;) Aber deswegen mein Klärungsversuch.
     
  4. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.412
    Ort:
    BaWü
    AW: Reduzierung Moderationsarbeit - Umfrage

    zu 1. bestimmt nicht...aber

    wo es Regeln gibt, die auslegbar sind, wird es immer wieder Zoff deswegen geben...

    zu 2. da ist was dran...aber

    dann den ganzen Talk Bereich raus...
     
  5. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    AW: Reduzierung Moderationsarbeit - Umfrage

    Aber Duffy, das meiste doch nicht wirklich so :eek: , oder :D
     
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Reduzierung Moderationsarbeit - Umfrage

    Lieber majo ! ;)

    Ist ja nett gemeint, aber warum eine Umfrage ?

    Ein jedes Forum hat Regeln, an die man sich zu halten hat.
    Wer das nicht kann fliegt raus - Punkt -.

    Admins/Mods haben das - Hausrecht -, da gibt's auch nichts dran zu rütteln.

    @ DUFFY

    Bitte nicht den - Small Talk - ganz abschaffen, da müsste ich ja wieder anfangen mit meiner Frau zu sprechen. :D
     
  7. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.412
    Ort:
    BaWü
    AW: Reduzierung Moderationsarbeit - Umfrage

    Ich schaff ja sowieso nix ab...Gag hat den Bezug zu Digitalfernsehen gebracht...

    Nein, ich finde es auch gut, dass es auch "über dem Tellerrand" Themen gibt...

    Aber nochmal zu den Regeln: Die müssten dann halt genauer definiert sein, ansonsten gibt es immer wieder Diskussionen warum der eine gesperrt wird und ein anderer nicht...

    wobei ich schon denke, dass die Mods das sehr gut im Griff haben, diesen Eierlauf zwischen "heißdiskutieren lassen" und "Über die Grenze treten"...
     
  8. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    AW: Reduzierung Moderationsarbeit - Umfrage

    Hi casper, kuck kuk! :D

    Ich möchte ganz einfach mal wissen, wie so die grundsätzliche Stimmung hier im Board in Bezug auf die von mir gestellten Fragen ist. Die "Kritik"-Beiträge sind zwar eigentlich überflüssig, aber siehst doch: Sie flammen immer wieder auf. Und da gibt´s halt (aus meiner Sicht) letztendlich zwei Extreme: Entweder Politik-Forum abschaffen (bin ich dagegen), oder Politikforum für die Verantwortlichen vereinfachen/ für die User verschärfen im Sinne der zweiten Frage der Umfrage (bin ich dafür bzw hätte ich keine Probleme mit).

    Ich selbst schreibe nur deswegen so selten, weil zu dem Zeitpunkt, wenn ich dazu komme, in aller Regel bereits so viele Meinungen geäußert wurden, dass meine meist von anderen erwähnt wurde. Also lese ich oft nur mit.

    Im Übrigen würde den Streithähnen hier ein DigiCamp mal richtig gut tun :love: :D , dann gehen sie vielleicht anders miteinander um :cool: .
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Reduzierung Moderationsarbeit - Umfrage

    Ich merke gerade ich werde Forum-Müde... Diese grundsätzlichen Diskussionen gehen mir auf dem Keks.
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Reduzierung Moderationsarbeit - Umfrage

    Wie wahr, wie wahr. Ich hab manchmal das Gefühl, dass manche Leute, wenn sie all ihr Pulver verschossen haben, aber immer noch nicht zufrieden sind, sich dann liebend gerne in solche Grunsatzdiskussionen versteigen.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen