1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

red bull steigt bei rb leipzig ein

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von olvenstedter, 3. Juli 2009.

  1. olvenstedter

    olvenstedter Platin Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    Sat+Kabel+Antenne digital Empfang
    Anzeige
    der leipziger fußballverein rb leipzig wird wohl zu einem 2. hoffenheim, denn der getränkehersteller red bull ist bei dem verein eingestiegen und will in den nächsten jahren 100 millionen euro investieren, und den verein so in die 1. bundesliga bringen.

    dazu sage ich nur "super"! :rolleyes:
     
  2. camouflage

    camouflage Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: red bull steigt bei rb leipzig ein

    Es ist zwar irgendwie Wettbewerbsverzerrung, aber ich finde, dass der Ostfußball mal wieder mehr Beachtung bekommen sollte. Ich geb RB eine Chance und bin auf die Entwicklung gespannt.
     
  3. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SMT-G7401 (Horizon v2)
    AW: red bull steigt bei rb leipzig ein

    Schau Dir mal den Kader an (der zwar noch nicht vollständig ist, aber schonmal nen Überblick zeigt wo es hingehen sollte).

    Mit Ingo Hertzsch einen deutschen Ex Nationalspieler und mit Thomas Kläsener auch keinen unbekannten, sowie Perry Bräutigam als Torwarttrainer... Je nachdem wer noch kommt, sollte ein Aufstieg aus der Oberliga nur Formsache sein.

    Allerdings gibts einen Unterschied zu Hoffenheim. Hoffenheim blickt auf eine 110 Jährige Geschichte zurück, während RB erstmals dieses Jahr an den Start geht.
     
  4. Rafteman

    Rafteman Board Ikone

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.364
    Zustimmungen:
    505
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: red bull steigt bei rb leipzig ein

    So ein Quark! Leipzig hat ja wohl viel mehr Tradition als Hoffenheim.

    VfB Leipzig

    • 3 mal Deutscher Meister ( 1903, 1906, 1913)
    • 1 mal Deutscher Pokalsieger 1936
    • 3 mal Deutscher Vizemeister (1904, 1911, 1914)
    • 11 mal Mitteldeutscher Meister (1903, 1904, 1906, 1907, 1910, 1911, 1913, 1918,1920, 1925 und zuletzt 1927)
    • 14 mal Nordwestsächsischer oder Leipziger Gaumeister (1903, 1904, 1906, 1907, 1909, 1910, 1911, 1913, 1918,1920, 1923, 1925, 1927 und zuletzt 1930)
    • 1993 Dritter der 2. Bundesliga und damit Aufsteiger in die 1. Bundesliga 1993/94
    Lokomotive Leipzig
    FC Sachsen (Chemie) Leipzig


    • DDR-Meister: 1951, 1964
    • FDGB-Pokalsieger: 1966
    • Meister der NOFV Oberliga Süd: 1993, 2003
    • Sächsischer Pokalsieger: 1993, 1994, 1995, 2005
    • Zuschauer-Rekordhalter für Meisterschaftspunktspiele: 100.000 im Zentralstadion gegen den SC Rotation Leipzig am 9. September 1956
    Quelle: Wikipedia

    Die Vereine konnten nun mal nichts dafür das die Russen alles verboten haben was nicht staatlich organisiertes Vereinsleben betraff.

    Die Stadt Leipzig und somit Mitteldeutschland haben absolut eine Bundesligamannschaft verdient! Obs machbar ist oder nicht wird man sehen.

    Außerdem kennt sich Red Bull bestens in Sachen Sport aus -> Formel 1 oder Fußball in Salzburg

    Hier nicht von Geschichte zu sprechen finde ich quark, für die Wirren des Weltkrieges und des eisernen Vorhangs kann die Stadt nichts.

    Also gibts den Fußballverein Namens TSG 1899 Hoffenheim erst seit 1945, steht aber alles im Internet und in Sachen Tradition betreibt die TSG ein wenig Geschichtsfälschung :)

    Quelle: Wikipedia
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2009
  5. AW: red bull steigt bei rb leipzig ein

    @ rafteman

    RB Leipzig hat aber mal gar nix mit Lok oder Chemie zu tun...Das ist der SSV Markranstädt. Und die haben in der DDR-Oberliga auch nicht die erste, zweite oder dritte Geige gespielt...
     
  6. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: red bull steigt bei rb leipzig ein


    Wieso Super? Schadet es Dir in irgendeiner Weise wenn ein Getränkehersteller einige Millionen in einen Fußballverein steckt? Ist doch gut, dann sieht man nicht immer nur die gleichen Vereine in der Bundesliga. Ich habe mich auch für Hoffenheim gefreut das die so gut sind und wenn die Entwicklung so weiter geht dann sieht man auch des öfteren mal andere Vereine an der Spitze und nicht nur die Angeber aus München.
     
  7. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: red bull steigt bei rb leipzig ein

    Aha

    Da ist also wieder so ein Durchgeknallter, der vor lauter Kohle nicht mehr weiss was er damit anfangen soll. Abramowitsch lässt grüßen. Aber gut, solange die 50+1-Regel gewahrt bleibt, ist das noch in Ordnung. Aber leider gibt es im deutschen Profifußball schon durchgequirlte Präsidenten, die genau diese Regel weg haben wollen.
     
  8. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.578
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: red bull steigt bei rb leipzig ein

    Mir sind Vereine, die das Geld selber erwirtschaften, alle mal lieber als Vereine die erfolgreich sind weil irgendeine Firma oder reicher Privatmann ein neues Hobby gefunden hat.
     
  9. Rafteman

    Rafteman Board Ikone

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.364
    Zustimmungen:
    505
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: red bull steigt bei rb leipzig ein

    Ich schrieb von Leipzig - und Leipzig hat wohl Tradition!
     
  10. györgy3

    györgy3 Guest

    AW: red bull steigt bei rb leipzig ein

    Neidisch?

    Ein gut geführter Retortenklub ist mir allemal lieber als ein sogenannter Traditionsverein, der durch jahrelange Misswirtschaft und zum Himmel schreiende Inkompetenz langsam aber sicher gegen die Wand gefahren wird. Ich weiß wovon ich spreche, als Fan der gelb-blauen* Leipziger. Auch bei den Grün-Weißen sieht es nicht besser aus. Auch bundesweit gibt es sehr viele Beispiele.

    *Eigentlich müsste ich sagen "ehemaliger Fan". Mit einem Klub, dessen aktive Anhängerschaft sich zu einem großen Teil aus Hools und Faschos zusammensetzt, kann ich mich seit längerem nur noch schwer identifizieren.
     

Diese Seite empfehlen