1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reciver an PC anschließen

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von mabe, 4. August 2009.

  1. mabe

    mabe Guest

    Anzeige
    Ich hab an meinem PC die entsprechenden Aux-In eingänge z.B. einen Reciever anzuschließen,...
    aber mit welcher software kann ich damit am PC aufnehmen...
    vll eine die man kostenlos und keine Demo-Version...
     
  2. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.199
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Reciver an PC anschließen

    Man kann eigentlich mit jeder bekannten Videoschnittsoftware aufnehmen. Von Ulead Videostudio oder Magix Video deluxe gibt es Demoversionen.
     
  3. mabe

    mabe Guest

    AW: Reciver an PC anschließen

    ja...aber demoversionen bringen mia nichts...gibts da net irgendwo vollversionen oder freeware-Versionen?...um über den Video IN eingang aufzunehmen?
     
  4. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.590
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Reciver an PC anschließen

    Welches Betriebssystem?
    Was ist das für eine Aux-Schnittstelle?

    Sollte es ein Windows sein, so schau mal ob der MovieMaker dabei ist. Ich glaube der kann sowas.
     
  5. mabe

    mabe Guest

    AW: Reciver an PC anschließen

    Windows XP...des is a Medion-PC
    ja...in der Beschreibung steht: "Aux-IN" und "Video IN"...ich hab ja scho damit aufnehmen können..aber ich brauch nur ne vollversion...
     
  6. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.590
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Reciver an PC anschließen

    Da ist doch der MovieMaker dabei, oder? Vielleicht konnte man ihn auch nachinstallieren.

    Weiss es selber nicht, da ich kein XP nutze!
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Reciver an PC anschließen

    Da wird dann wohl auch ne TV Karte drin sein? Die Software dieser sollte eigendlich auch Filme speichern können (ist üblich).

    cu
    usul
     
  8. mabe

    mabe Guest

    AW: Reciver an PC anschließen

    ja sicher hat der auch ne TV karte...aber ich will ja nen Reciever oder z.B. an videorekorder hinhängen um kasseten zum überspulen...

    gibts da net ne ganz einfache Software...
    ich schau dann nochmal nach MovieMaker...mit dem müssts gehn oder wie?
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Reciver an PC anschließen

    Ja, und da diese Eingänge vermutlich zur TV Karte gehören wird diese Software vermutlich auch Funktionen dafür bieten.
    D.h. in der TV Kartensoftware auf die AUX Eingänge schalten und "Aufzeichnung" klicken (so wie man halt auch nen TV Program aufzeichnen würde). Das wäre jedenfalls der übliche Weg.

    MovieMaker kann sowas auch (wenn die TV Karte nen richtigen treiber dafür mitbringt). ansonsten kannst du auch mal bei Nero schauen (wenn das dem Brenner beilag) oder VirtualDub für die Profifunktionen.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen