1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reciever an PC anschließen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kamin, 4. Oktober 2005.

  1. kamin

    kamin Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe eine digitale Schüssel und einen Reciever mit CI-Schnittstelle. Dafür habe ich mir jetzt ein Modul und eine Karte gekauft, die entschlüsselt.

    Ich möchte gerne die entschlüsselten Filme auf meinem PC aufnehmen. Geht das???

    Das müsste doch gehen, wenn ich einfach den Reciever und den PC mittels Cinch bzw. Scartadapter verbinde, oder?

    Danke für einen Tip!

    Grüsse
    kamin
     
  2. satfuzi

    satfuzi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Harz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S
    TerratecTec DVB-S 1200
    AW: Reciever an PC anschließen?

    ja! leider aber nur analog und das ist wohl kaum mehr der Stand der technik(ausgenommen das antike kabel tv)!
     
  3. Power-Gamer2004

    Power-Gamer2004 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Technisches Equipment:
    Humax PDR-9700 S
    Skymaster DS-55
    Skystar 2
    Pace-Box
    AW: Reciever an PC anschließen?

    eine andere alternative wäre es wenn man sich ein hd-rekorder zulegen würde und die videos auf festplatte überspielen.

    Aber Achtung nicht alle Receiver nehmen unverschlüsselt auf!
     
  4. LoreenMcKenn

    LoreenMcKenn Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2005
    Beiträge:
    120
    AW: Reciever an PC anschließen?

    sehe ich auch so. vor Jahren habe ich auch Filme vom digi-Receiver analog aufgenommen. NAchbearneitet etc. und mich über die tolle Qualität gefreut. Bis ich dann direkt digital gestreamt habe... Also am besten ist wirklich ein HD-Rekorder, wobei die nicht so ganz billig sind. Wenn sowieso mit dem PC aufgenommen werden sollte, dann tuts eine DVB-Karte mit CI (für unter 90 €) und z.B. ein alphacrypt light modul - falls es deutschsprachige Programme sein sollen - (unter 60 €). Für den Preis wirds mit dem HD-Receiver schwierig... Ich hab so eine Kombi im Einsatz (Technisat Skystar 1 CI + alpha light) - funktioniert gut !

    McKEnn
     
  5. skywalker64

    skywalker64 Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    13
    Technisches Equipment:
    85er Schüssel 3 LNB
    AW: Reciever an PC anschließen?

    Einfach geht es auch. TV Karte am PC, über Scart auf die TV Karte, aufnehmen (ob verschlüsselt oder nicht) und gut is...Im Klartext, alles was Du am Fernseher ansiehst kannst Du auch aufnehmen.
     
  6. zytec

    zytec Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    101
    AW: Reciever an PC anschließen?

    Wobei wir dann wieder beim analogen Übertragungsweg wären. Die einfachste (günstigste) Variante ist mit Sicherheit die TV-Karte + kartenmodul für den PC.

    mfg
    Zytec
     
  7. Ice-Ice

    Ice-Ice Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    40
    AW: Reciever an PC anschließen?

    viele graka haben doch tv in/ tv out,.. was damit?
     
  8. hocuspocus

    hocuspocus Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    123
    AW: Reciever an PC anschließen?

    Da gehts wie gesagt analog rrrrraus und analog rrrrein, aber für den meisten TV-Quatsch ist das mehr als ausreichend.

    Wenn man so etwas nicht hat, ist die vielgepriesene DVB-s-Karte die beste und günstigste und einfachste und tollste und superste Lösung.

    Stichwort Skystar2 & ähnlich, fürs Notebook tuts dasselbe in USB2 (etwa Twinhan Starbox)
     

Diese Seite empfehlen