1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rechtliche Frage zu Zattoo

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von mathbot, 13. Februar 2008.

  1. mathbot

    mathbot Neuling

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Kann mir jemand erläutern warum Zattoo in der Schweiz zB ORF1,2, BBC1, etc. - also ausländische Kanäle - legal anbieten kann?

    Ich dachte, der Grund warum solche Sender nicht im Ausland senden dürfen, sind die mangelnde Lizenz (zB für amerikanische Sitcoms). Diese Sender werden ja wohl nicht extra mehr Lizenzkosten (für Ausstrahlung in der Schweiz) zahlen, nur damit sie bei Zattoo dabei sein können, oder?
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Rechtliche Frage zu Zattoo

    Die Schweizer haben an der Stelle eine andere Rechtsauffassung. Was empfangen werden kann wie Antenne kann auch ins Kabel.
     
  3. pitti71

    pitti71 Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.085
    Ort:
    hamburg,zürich,wien
    Technisches Equipment:
    schweizer medienrecht für alle!
    EU-KLÜNGEL=
    DDR DIKTATUR
    AW: Rechtliche Frage zu Zattoo

    genauer- was irgendwo in der schweiz über antenne empfangen werden kann....ob in 4000m Höhe oder wahrscheinlich in jeder schweizer botschaft irgendwo auf dieser welt- kann überall in der schweiz legal ausgestrahlt werden. ein wunder das die sf nicht dagegen vorgeht.
     
  4. zoki_rs

    zoki_rs Gold Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    Echolite Receiver
    NDS
    100cm Schüssel (kann die marke net mehr lesen ;) )
    13/16/19.2 E
    AW: Rechtliche Frage zu Zattoo


    :D:winken:

    orf 1/2,atv,bbc 1/2/3/4,itv 1/2/3/4, film 4, fox turk , tf 1, france 2/3/4/5, m6, gulli, rai 1/2/3, canale 5, italia1, :D

    ich liebe mein land und die rechtsauffassung :D
     
  5. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Rechtliche Frage zu Zattoo

    Ist das bei uns nicht das gleiche? Ich meine mich erinnern zu können, dass ORF1 auch stellenweise ins deutsche Kabelnetz eingespeist wird, wo es auch terrestrisch zu empfangen ist.
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Rechtliche Frage zu Zattoo

    Ja, aber für CH gilt das landesweit. Für D gilt es nur in der Empfangsabdeckung.
     
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Rechtliche Frage zu Zattoo

    Was gilt für die Schweiz landesweit? Dass ORF1 terrestrisch landesweit in der Schweiz empfangbar ist, oder dass es nicht landesweit empfangbar ist, aber dennoch in die Netze landesweit eingespeist wird?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2008
  8. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Franken
    AW: Rechtliche Frage zu Zattoo


    wenn ein Sender irgendwo in der Schweiz empfangbar ist, darf er ins Kabelnetz der gesamten Schweiz eingespeist werden (siehe ORF 1).
     
  9. CBrenneis

    CBrenneis Silber Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Markgräflerland
    AW: Rechtliche Frage zu Zattoo

    Wobei ein neues (naja, so neu auch nicht mehr) Gesetz auch sagt, dass alle 1. ÖR Programme der Nachbarländer im Kabel schweizweit verbreitet werden müssen!

    Sprich ARD, ORF1, RaiUno und France2! Damit das Gesetz voll zum Zuge kommt wäre ich dafür, einen 2. DVB-T Mux zu generieren und eben diese Programme schweizweit zu verbreiten. Somit hätte ich endlich ein stabiles ORF 1 :D
     
  10. pitti71

    pitti71 Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.085
    Ort:
    hamburg,zürich,wien
    Technisches Equipment:
    schweizer medienrecht für alle!
    EU-KLÜNGEL=
    DDR DIKTATUR
    AW: Rechtliche Frage zu Zattoo

    du bist aber auch nie zufrieden. vielleicht noch eine kostenlose goldene orf-karte mit lebenslanger bbc,itv und tnt-funktion ohne verschlüsselung???warte mal bis die svp die concordanz anschafft und als alleinregierung alle nicht-schweizer sender verbieten lässt. graubünden bekommt zur strafe für seine aufmüpfige bundespräsidentin nur noch einen tv kanal mit svp-dauerbeschallung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2008

Diese Seite empfehlen