1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rechnung geht nicht auf: TV Spielfilm stellt Gratispaket ein

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. September 2018.

  1. Le Chiffre

    Le Chiffre Platin Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    2.544
    Zustimmungen:
    509
    Punkte für Erfolge:
    133
    Anzeige
    Das mit dem Zeitpunkt habe ich schon verstanden, aber offensichtlich ist die Marke TV Spielfilm dennoch sehr stark. Ich denke eher, dass sich die Anbieter darauf vorbereiten, dass etwa ProSiebenSat.1 mit 7TV beginnt, eine eigene Plattform aufzubauen, bei der die eigenen Sender kostenlos angeboten werden. Das Angebot wurde ja schon gemacht, dass auch RTL, ARD und ZDF auf die Plattform folgen könnten. Da macht es eventuell für TV Spielfilm Sinn, sich komplett auf kostenpflichtige Inhalte zu konzentrieren.
     
  2. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    22.523
    Zustimmungen:
    2.812
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Ein TV Angebot in Deutschland besteht aber eignetlich nicht nur aus 6 ProSiebenSat.1 Sender so das ein Geschaftsmodell in Gefahr wäre.
     
  3. Le Chiffre

    Le Chiffre Platin Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    2.544
    Zustimmungen:
    509
    Punkte für Erfolge:
    133
    Sind ja auch nicht nur 6 Sender. Es sind 8 ProSiebenSat.1-Sender + WELT + DMAX + Sport1 + TLC + Ric + N24Doku. Zudem soll der Eurosport Player + Maxdome in die App integriert werden. Darüber hinaus habe ich ja eben geschrieben, dass ProSiebenSat.1 auch die ÖR und RTL dazu eingeladen hat, an dem Projekt mitzumachen. Starten soll diese neue, erweiterte Plattform ab Anfang 2019, während das Ziel dabei liegt bis 2021 mindestens 10 Millionen Free-Nutzer zu bekommen.
     
  4. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    22.523
    Zustimmungen:
    2.812
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Ich bezog mich nur auf TV Spielfilm.
    Seit wann gehort ric zu 7TV?
    Welt und Sport1 Inhalte soll es ja auch schon länger geben. Sind aber bis heute ja nicht aufgeschlagen und wurden auch bei Verkündung des Grossprojekts nicht mehr erwähnt.
    Zudem startet die neue 7TV Plattform ja erst irfendwann 2019. Also auch hier kein Grund für jetzige Umstrukturierung bei TVSpielfilm.
    Ich denke eher Magine, Zattoo und Waipu sind einfach grössere Konkurrenten geworden. Glaub irgendwie nicht das das neue TVSpielfilm Angebot noch was reißt
     
  5. hsi

    hsi Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2009
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    136
    Punkte für Erfolge:
    53
    Auf einem PC werden nach Registrierung bei 7TV nur die Livestreams der 8 P7S1-Sender angeboten, nicht aber die restlichen 6 "Fremdprogramme". Welt, Sport1 und RIC bieten auf ihrer jeweiligen Homepage eigene Livestreams an, Dmax, TLC und N24Doku jedoch nicht.
     
  6. Le Chiffre

    Le Chiffre Platin Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    2.544
    Zustimmungen:
    509
    Punkte für Erfolge:
    133
    Auf dem PC habe ich keine Ahnung. Ich rede von der 7TV-App auf Android. Die Programme lassen sich darüber sogar via Chromecast auf dem Fernseher anzeigen.

    PS: laut den 7TV-FAQ werden im Web die zusätzlichen Sender aus "lizenzrechtlichen Gründen" nicht angezeigt.
     
  7. hsi

    hsi Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2009
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    136
    Punkte für Erfolge:
    53
    Diese Begründung ist ja zumindest bei den drei Kandidaten mit eigenem Livestream etwas seltsam.
     
  8. Le Chiffre

    Le Chiffre Platin Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    2.544
    Zustimmungen:
    509
    Punkte für Erfolge:
    133
    Am Ende zählt nur, was in den Verträgen zwischen 7TV und den Sendern steht. Aber da Anfang 2019 eh ein großer Umbruch kommen soll, kann sich bis dahin ja noch viel verändern.
     
  9. NRW10

    NRW10 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juli 2017
    Beiträge:
    6.489
    Zustimmungen:
    1.507
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich habe mir die neuen Pakete noch gar nicht angeguckt sind jetzt alle Privaten in HD dabei?
     
  10. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    22.523
    Zustimmungen:
    2.812
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Vom großen Umbruch bin ich gespannt. Ich erwarte eigentlich nicht viel. Ich denke ProSiebenSat.1 starten ihre 9. App. Maxdome und Eurosport Player werden parallel weiter laufen. Es gab bei ProSiebenSat.1 noch nie das man etwas zusammenschließt.
    Bestes Beispiel:
    > 7Sports (Produktionsfirma für die Sportproduktionen von P71)
    > ran (Sportmarke für TV Sendungen auf den P71-Sendern + parallelle Webführung zu den Sportsendungen)
    > sportdeutschland.tv (Web-Sportmarke mit Livestreams von P71 inkl. parallele Liveübetragungen der ran Livestreams)
    > handball-deutschland.tv (Web-Sportmarke mit Handball-Livestreams. Identischen Content gibts auch bei sportdeutschland.tv)
    > YouSport (Amateure Sportportal)