1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

rechenbeispiel arena - volksverarschung

Dieses Thema im Forum "HD+, Diveo, Freenet TV + weitere Anbieter via Sat" wurde erstellt von Mitarbeiter, 28. März 2006.

  1. Tonvati

    Tonvati Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: rechenbeispiel arena - volksverarschung

    Ich verstehe die Aufregeung JETZT nicht so ganz.
    Arena sagte, der Preis würde um 20 € liegen!
    Warum hat sich denn vor der endgültigen Bestätigung keiner vorher darüber aufgeregt.

    Sehen wir mal von der Sat-Benutzungsgebühr ab, die immer noch deutlich unter der Kabelanschluss-Gebühr liegt! Außerdem müssen wir uns mal von der Vorstellung verabschieden, dass immer nur die Kabelkunden die veräppelten sind und zahlen, während die Sat-Benutzer die Sender umsonst geliefert bekommen.
     
  2. horud

    horud Lexikon Premium

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    52.306
    Zustimmungen:
    30.597
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Apple TV 4 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime, Netflix, DAZN, Disney+
    AW: rechenbeispiel arena - volksverarschung

    Ach ja, auf einmal war das sonnenklar, natürlich...

    Dann lies dir doch mal den Mega-Thread durch, der geschlossen wurde. Da wurde ich, auch von Leuten, denen das jetzt auf einmal sonnenklar war, genau wegen dieser These an den Pranger gestellt und als Premiere-Jünger betitelt. :eek:

    Außer @ floppy, der hat das ja auch die ganze Zeit geschrieben, wenn auch aus ganz anderen Motiven wie ich. Der mußte aber auch einstecken.
     
  3. bengurion

    bengurion Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: rechenbeispiel arena - volksverarschung

    Ich kann doch nicht eine künstliche Zweiklassengesellschaft aufbauen. Es wäre ja das gleiche, wenn Astra die Bundesligarechte erhalten hätte und das Abo über Sat wäre 5-10 Euro billiger. Das kann nicht angehen. Wie auch schon in einen anderen Thread angegeben wurde, hat sich Astra bezüglich der 5 Euro Satgebühr schon distanziert. Das ist allein eine Geschichte von Arena
     
  4. horud

    horud Lexikon Premium

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    52.306
    Zustimmungen:
    30.597
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Apple TV 4 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime, Netflix, DAZN, Disney+
    AW: rechenbeispiel arena - volksverarschung

    Das ist aber leider der Sinn der Aktion. Kabel gut - Sat böse.
     
  5. bengurion

    bengurion Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: rechenbeispiel arena - volksverarschung

    Deswegen sollten alle Satkonsumenten das Arena Angebot boykottieren. Kommen nicht genügend Abonnenten aus dem Satbereich zustande, ist die 5 Euro Strafgebühr schnell vom Tisch.
     
  6. PauleFoul

    PauleFoul Silber Member

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: rechenbeispiel arena - volksverarschung

    Mir war es klar und ich habe es schon vor mehreren Wochen so gepostet.

    Werde das jetzt aber nicht für Dich raussuchen... :)
     
  7. HerrJ

    HerrJ Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2001
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: rechenbeispiel arena - volksverarschung

    Unity geht es nicht in erster Linie darum mit Arena.TV Geld zu verdienen. Das Ziel ist die Verbreitung des Digital-TV im Kabelnetz, und dafür ist die Bundesliga ein gutes Mittel. Darum macht es auch Sinn für Kabelkunden ein besonders günstiges Angebot zu machen.

    Und trotzdem brauchen sich auch Sat-Nutzer nicht aufzuregen. Die goldenen Zeiten sind eben vorbei, auch für den Empfang von RTL, PRO7 und Co. wird man demnächst eine monatliche Grundgebühr zahlen müssen, und das ist erst der Anfang. Das kann man bedauern, wird es aber nicht ändern können. Immerhin sind auch 19,90 EUR weniger als man bei Premiere für ein Abo zahlt. Und was Prepaid angeht, woher wollt ihr wissen dass Arena das nicht auch anbietet. Nur natürlich ganz bestimmt nicht direkt am Anfang des Angebotes, das sollte doch klar sein.
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: rechenbeispiel arena - volksverarschung

    Quatsch.

    Receiver ist receiver ein receiver kann premiere nicht gehören. Genauso wenig wie premiere sagen kann das man denr eceiver nicht benutzen darf.

    Dann würden ish, kdg und kabelbw ganz schön dumm da stehen.

    Premiere kann jediglich betacrypt aussperren aus der arena Geschichte. weil premiere dadran die rechte in deutschland hält.
     
  9. Grassi2000

    Grassi2000 Gold Member

    Registriert seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: rechenbeispiel arena - volksverarschung

    Genau das Premiere den Finger da drauf hat sagt aber Arena selber! Deswegen nehmen sie doch Cryptoworks.

    Arena sagt sie wären was die Nagra Boxen angeht auf das Wohlwollen von Premiere angewiesen. Wenn die sich quer stellen geht nichts! Ich denke mir das doch nicht aus. Und Receiver ist eben nicht Receiver. Sonst gäbe es ja kein Problem.
     
  10. horud

    horud Lexikon Premium

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    52.306
    Zustimmungen:
    30.597
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Apple TV 4 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime, Netflix, DAZN, Disney+
    AW: rechenbeispiel arena - volksverarschung

    Glaub ich dir auch so :)