1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

rechenbeispiel arena - volksverarschung

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Mitarbeiter, 28. März 2006.

  1. Mitarbeiter

    Mitarbeiter Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    36
    Anzeige
    arena verlangt wie wir alle wissen 5 euro sat gebühren zzgl. 14,90 euro macht 19,90 pro monat... und im jahr ca. 238 euro.. da die bundesliga aber nur neun monate ausgetrahlt wird.. macht das 238/9 = 26,53 euro. :love:26 euro. darf ich mal lachen?! sowas nennt man volksverarschung... was sehen wir denn die restlichen monate?!.. wiederholungen?!
    prem macht es zwar genauso und prem ist klar teurer .. dafür ist das sportpaket jawohl eindeutig größer und besser. da lohnt es sich viel mehr soviel geld auszugeben..

    das prem die lizenzen für das verschlüsselungssytem für ihre boxen nicht rausrückt, find ich einsame spitze. :winken:und ich hoffe für arena das sie mit ihrem fussball für den fan schön auf die schnauze fliegen.
     
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.172
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: rechenbeispiel arena - volksverarschung

    Es ist schlimmer, als Du denkst, die ganzen 14,90 € von Arena sind reine Augenwischerei, mehr nicht.

    Derzeit können genau zwei Zielgruppen Arena bestellen. ish/easy-Kunden und Sat-Nutzer.

    Bei ish/easy zahlst Du 7 €, für Sat 19,90, also das dreifache!

    Bei ish/esay bekommst Du den Receiver umsonst, Sat Nutzer zahlen den vollen Preis.

    Noch Fragen...?
     
  3. tomhog

    tomhog Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    155
    Ort:
    ~Freiburg
    Technisches Equipment:
    dbox2@linux & VDR
    AW: rechenbeispiel arena - volksverarschung

    Von einem Kabelbetreiber ernsthaft was anderes erwartet?
    Klar, daß der seien Kunden halten und neue gewinnen will. Das ist nunmal Marktwirtschaft ;)
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.172
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: rechenbeispiel arena - volksverarschung

    Nö, aber was hat das mit der groß proklamierten "Fan-Freundlichkeit" und "Liebe zum Spiel" zu tun?

    UM laste ich das weniger an, aber der DFL, die hat uns den Mist eingebrockt.
     
  5. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: rechenbeispiel arena - volksverarschung

    Öhmm... Aber das Thema wurde/wird doch im Threads "Arena über Astra mit Zwangsgebühr" schon ausgiebig diskutiert...
     
  6. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.435
    Ort:
    nirgendwo
    AW: rechenbeispiel arena - volksverarschung

    bei Premiere zahlst du 34,90 x 12 = 418,8 für 9 mon. Buli !!

    also ,erst denken und dann raunzen.
     
  7. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: rechenbeispiel arena - volksverarschung

    Es geht erstens auch billiger (auch legal, Stichwort Prepaid), zweitens kommt im Gegensatz zu ARENA bei PREMIERE in den Bundesligapausen "richtiges" Programm. ;)
     
  8. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: rechenbeispiel arena - volksverarschung

    Aber bei Premiere zahlt man eben nicht nur für die BuLi - klar: wenn man nur BuLi sehen will, ist arena tatsächlich günstiger, aber in allen anderen Fällen nicht, und man doch davon ausgehen, dass sich ein Interessent der BuLi auch jedenfalls ein bisschen für die CL interessiert. Und dann findet er auch noch immer andere Sachen im Sportportal, für die er sich vorher vielleicht gar nicht interessiert hat. Bei mir ist das z.B. so: Hin und wieder gucke ich mir jetzt ein paar Basketballspiele an, hätte ich sonst nie gemacht...
     
  9. Mitarbeiter

    Mitarbeiter Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    36
    AW: rechenbeispiel arena - volksverarschung

    da hast du aber nicht nur die buli sondern auch die ganzen anderen live spiele.. im gegensatz zu dir fällt mir das denken nicht so schwer
     
  10. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.172
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: rechenbeispiel arena - volksverarschung

    Ich nicht, aber das führt jetzt zu nichts, die Diskussion gibt es momentan tausendfach...
     

Diese Seite empfehlen