1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receivernummer ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von SteveHH, 28. Februar 2005.

  1. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    Anzeige
    Hallo

    Premiere und auch KD wollen ja bei der Anmeldung die Receivernummer haben.
    Wozu brauchen die die denn ? Angeblich kann man die Karte doch einem zum anderen Receiver mitnehmen ?

    STephan
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Receivernummer ?

    Weil nur Receiver mit funktionierendem (nicht abschaltbarem) Jugendschutz zugelassen sind.
     
  3. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    AW: Receivernummer ?

    Achso also hat nix mitzutun das die Karte nur in diesem Receiver geht
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Receivernummer ?

    Nur bedingt. Die D-Box1 hat andere Karten.
    Gruß Gorcon
     
  5. sdl

    sdl Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Deutschland
    AW: Receivernummer ?

    Noch nicht.

    Blick in die Zukunft:

    Mit der Nummer bist Du eindeutig adressierbar, d.h. man könnte damit in Zukunft z.B. Deine Fernsehgewohnheiten ausspionieren. Siehst Du viele Pornos, dann muß sich Dein Briefkasten halt auf eine Playboyattacke einstellen, siehst Du viel MTV, dann erhältst Du eben mal 300 Werbeprospekte von Kaufhäusern, die Dir CDs verkaufen wollen.

    Was dabei fehlt ist nur eine kleine Änderung der AGBs seitens des Kabelbetreibers. Und mal ehrlich, so wie z.B. die Kabeldeutschland Mitte letzten Jahres die AGBs für die Verlängerung der Kündigungsfristen es den Kunden still und leise untergeschoben hat, genauso unbemerkt läßt sich das auch tun. Und wenn die Werbefuzzis erst mal Deine Adresse haben ... Viel Spaß.
    Und wenn man da widerspricht, ... tja, der Kabelgesellschaft dürfte das vollkommen egal sein. Frage ist, ob es Dir auch egal ist, wenn die Dir Deinen Fernseher abstellen.

    Darum: Wer diese Grundverschlüsselten Angebote der Kabeldeutschland und Konsorten jetzt kauft, trägt maßgeblich zu 2 Sachen bei.
    1) Die Akzeptanz solcher Angebote steigt, was dazu führt, daß in Zukunft man nur noch mit Karte fernsehen kann. Also zahlen pro Endgerät.
    2) Wenn jeder adressierbar ist, dürfte früher oder später die Werbeindustrie vor der Türe der Kabelheinis stehen, daß die ihre Kunden ausspionieren.

    Aber wenn man sowieso schon über eine Paybackkarte verfügt, dann dürfte einem das Erstellen von Käuferprofilen herzlich egal sein. Denn was anderes machen die Kaufhäuser nicht damit. Denen geht es nur darum das gekaufte in Verbindung mit einen Namen zu bringen. Und schon geht der Werbeterror los. Ich weiß wovon ich rede :(
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Receivernummer ?

    Blödsinn!
    1. Ist man damit nicht Adressierbar da die dsiD nicht ausgelesen werden kann.
    2. gibts keine Receiver in Deutschland mit einer Rückleitung.
    3. Ausserdem gibts noch keine Kabelnetze die das nutzen könnten.
    4. Desweiteren könnte man eine solche Aktion sofort selbst unterbinden.
    Gruß Gorcon
     
  7. yves78

    yves78 Guest

    AW: Receivernummer ?


    Moin,
    ich weiß net ob ich dich richtig verstanden habe. Eine Rückleitung gibt es, zumindest in den Gebieten wo das Kabel Highspeed verfügbar ist. Wie dann die Rückleitung genutzt wird......
    Aber meine Güte selbst wenn, ich würde mir eher um RFID machen. Denn das ist der selbe schei.. aber net mehr Zukunft sondern fast schon umgesetzt.

    Gruss
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. März 2005

Diese Seite empfehlen