1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receivereinstellung für DiSEqC?! Bitte dringend hilfe! Danke!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von donnie_darko, 20. April 2005.

  1. donnie_darko

    donnie_darko Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe meine "billig" receiver jetzt bekommen und ihn gleich angeschlossen.

    Mein Problem ist die Einstellungen der LNB’s!

    Ich habe einen Gibertini 85cm Spiegel mit Multifeedhalter. Ein Quad LNB von Smart mit 0,3db auf Astra

    gerichtet und ein zweites single LNB Smart Titanum Edition 0,2db auf Hotbird.

    Einen der Quad Ausgänge habe ich über ein DiSEqC-Relais mit dem Single LNB des Hotbirds zusammen geführt und mein Receiver unterstützt auch die DiSEqC 1.2 umschaltung. Nur leider habe ich nur ein Signal bei den Astra Sendern! Ich weiß auch nicht genau, was ich im Installationsmenü des Receivers bei Antenneneinstellungen eingeben muß, da steht was von Frequenzen, 0-12V, 0-22KHz,...

    Also genau kann ich folgende Punkte einstellen:

    Type: (Normal, DiSEqC 1.2)

    Satellit: (Astra, Hotbird, ...)

    LNC Type: (Normal, Universal, LNBF)

    Oszfr. LNC: (Hier kann mann Frequenzen einstellen)

    LNB Freq. 2: (Hier kann auch Frequenzen einstellen)

    0-12V: (hier kann man irgendwas mit den 0-12V einstellen)

    22KHz: (Kann man aktivieren, oder "nein" eintragen)

    DiSEqC: (Hier gibt man die Sat Nr. ein, Astra 1, Hotbird 2,... Das hab ich verstanden ;))

    C/Ku Band Control: (Kein Plan, was man hier einstellt!!!)

    Ich denke, daß mein Fehler bei den Einstellungen liegt, da ich beide LNB’s mit einem Kathrein-Satfinder ausgerichtet habe! Irgendwie schaltet das DiSEqC-Relais wohl nicht auf Hotbird um!

    Wurde mich über hilfe freuen!

    Vielen Dank im voraus,

    Gruß Donnie

     
  2. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: Receivereinstellung für DiSEqC?! Bitte dringend hilfe! Danke!!!

    DiSEqC 1.2 ist zur Ansteuerung eines Motors gedacht. Du benötigst die 1.0 oder 1.1
     
  3. donnie_darko

    donnie_darko Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    28
    AW: Receivereinstellung für DiSEqC?! Bitte dringend hilfe! Danke!!!

    Danke für die Antwort!

    Was ist dann falsch? Das Relais, oder liegt es am Receiver?
    Als der kann nur DiSEqC 1.2 zum auswählen :(!

    Das DiSEqC-Relais wurde mir hier im Forum für meinen Zweck empfohlen. Es ist das:
    GI 411 2/1 von Golden Interstar
    ich hoffe daß es nicht an diesem liegt?! Denn receiver wär nicht so schlimm, da ich eh nur im Wohnzimmer beide Satelliten möchte und da eh noch nen besseren/ teuren Receiver kaufen möchte mit allem Schnick Schnack (Dreambox) :)!

    Grüße
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Receivereinstellung für DiSEqC?! Bitte dringend hilfe! Danke!!!

    Mit deinen Angaben kann man dir so leinen Tip geben, wie du alles einstellen musst. Da hilft nur die Beschreibung durchforsten oder einen erfahrenen Techniker bemühen, der dir deinem Receiver korrekt konfiguriert.
     
  5. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: Receivereinstellung für DiSEqC?! Bitte dringend hilfe! Danke!!!

    Wenn dann liegt es am Receiver. Doch nur mit der Angabe Billigreceiver wird Dir keiner bei den Einstellungen helfen können.
     
  6. odd

    odd Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    201
    AW: Receivereinstellung für DiSEqC?! Bitte dringend hilfe! Danke!!!

    hi,
    kannst du den menü-punkt "diseqc" auch noch auswählen, wenn du du bei "type" auf "normal" gestellt hast?
    falls ja, type auf normal und das diseqc konfigurieren... wäre schon arg dumm, wenn eine drehanlage unterstützt wird, aber kein einfaches diseqc 1.0
     
  7. donnie_darko

    donnie_darko Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    28
    AW: Receivereinstellung für DiSEqC?! Bitte dringend hilfe! Danke!!!

    Vielen Dank für die Hilfen!


    Also beim Receiver handelt es sich um den Globo Silver Line 2005 von Pollin.de für sage und schreibe 39€ !!! Er ist echt gut, hat sogar epg! Fürs Schlafzimmer voll ausreichend!

    @ odd
    ich glaub das geht, daß ich Type normal auswähle und trotzdem bei DiSEqC die Sat Nummer angebe! könnte es vielleicht so funktionieren?

    Beschreibung durchfosrten, ist nicht! Gibts bei dem billigteil, halt net grad ne ausgiebige :(! Ist alles nur grob beschrieben!

    Muß man die LNB Freqenzen eigentlich überhaupt einstellen? oder kann man die Felder einfach so lassen?

    Danke!
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Receivereinstellung für DiSEqC?! Bitte dringend hilfe! Danke!!!

    Hier mal die zu empfehlenden Einstellungen:


    Type: (Normal, DiSEqC 1.2) ?? wahrscheinlich Normal

    Satellit: Astra, Hotbird

    LNC Type: Universal

    Oszfr. LNC: 9750

    LNB Freq. 2: 10600

    0-12V: aus, hat aber keine Bedeutung

    22KHz: aktivieren

    DiSEqC: Astra 1, Hotbird 2

    C/Ku Band Control: Ku
     
  9. donnie_darko

    donnie_darko Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    28
    AW: Receivereinstellung für DiSEqC?! Bitte dringend hilfe! Danke!!!

    @ Hans2
    Danke für die Einstellhilfe! Werd ich gleich mal Probieren!
    Eine Frage hätt ich aber noch! Und zwar wegen den einzustellenden Frequenzen, müssen für beide LNBs die gleichen Werte eingetragen werden?
    Ich kann ja in diesem Menü eine "Maske" für Astra und eine eigene "Maske" für Hotbird anlegen! Unten gebe ich dann bei der Astraeinstellung "Sat1" an und bei der Hotbirdeinstellung "Sat2"! Dann speichert der Receiver beide einstellung und wenn ich dann "Type" auf "normal" einstelle müsste die Umschaltung doch eingentlich funktionieren?!

    Vielen Dank im Voraus!
     
  10. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Receivereinstellung für DiSEqC?! Bitte dringend hilfe! Danke!!!

    Es sind doch normale Standard-LNBs und für diese gelten die von mir genannten Frequenzen. Sie sind für jede Sat-Position einzutragen.
     

Diese Seite empfehlen