1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiverabstürze durch Pay-TV?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Reiner Grospitz, 10. August 2004.

  1. Reiner Grospitz

    Reiner Grospitz Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Ich habe seit einigen Tagen meinen ersten digitalen Sat-Receiver (Nokia Mediamaster 110S). Zur Zeit habe ich eine 80er Schüssel, ein 4faches Universal-LNB (weiss leider die genaue Bezeichnung nicht, kann bis zu 4 analoge oder digitale Geräte – auch im Mischbetrieb – über 4 Einzelleitungen bis zum LNB), sowie 2 analoge Receiver und die neueste Errungenschaft: ein Nokia Mediamaster 110 S.
    Leider scheint dieses Gerät einige Mucken zu haben:
    Wenn beim „Zappen“ ein verschlüsselter Sender empfangen wird, versucht das Gerät die Decodierung, merkt irgendwann, das ich keine Karte habe und bringt eine kurze Hinweismeldung (...wer dies so Programmierte, sollte etwas anderes lernen – es gibt noch Hoffnung! Warum würgt die Software nicht gleich alles Kartenpflichtige ab, wenn gar keine Karte vorhanden ist?).
    Ab diesem Punkt kann ich das „schnelle Senderwechseln“ welches vom Hersteller angepriesen wurde, vergessen. Es geht entweder im Schleichmodus, einige Sender werden noch empfangen, andere gar nicht mehr. Erst nach einem Aus- Einschalten ist die Situation wieder unter der Kontrolle des Sesselsitzenden.
    Haben andere Digitale-Sat-Receiver diese Mucken auch? Welche? Welche (nicht so ganz teuren) nicht?
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Receiverabstürze durch Pay-TV?

    Meine Idee:

    Hast du mal auch den Stromstecker aus der Steckdose rausgezogen? Vielleicht hilft dir das weiter. ;)
     
  3. Reiner Grospitz

    Reiner Grospitz Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    2
    AW: Receiverabstürze durch Pay-TV?

    Ich habe das Gerät jetzt etwa 1 Woche ausprobiert:
    -nur eine einzige Leitung am LNB angeschlossen
    -diese ging zum digitalen Receiver (alles andere wurde abgeklemmt)
    -obwohl der digitale Receiver in der Empfangstärkeanzeige alles auf "grün" anzeigte, habei ich das Kabel gewechselt
    -die Stromversorgung wurde natürlich öfters abgeklemmt
    Fazit:
    der Receiver hat Fehlfunktionen, nachdem ein Kartenpflichtiger Sender "angezappt" wurde. Einfaches Aus- und Einschalten mit der Fernbedienung verschafft hierbei Abhilfe. Danach funktioniert der Receiver bis zum nächsten Pay-TV-Kanal einwandfrei...
    Aber warum? Reagieren andere Receiver auch so empfindlich?
     
  4. Frank_T

    Frank_T Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Deutschland
    AW: Receiverabstürze durch Pay-TV?

    Scheint wohl ein generelles Problem der Nokia Geräte zu sein. Habe in einem Bericht über den Mediamaster 211 S gelesen, dass dieser wohl einige Software Bugs hat. Ich würde an deiner Stelle auf Nachbesserung bestehen. Da dein Händler dir nur einen anderen geben kann, mit wahrscheinlich den gleichen Fehlern, würde ich das Gerät gegen Gelderstattung rückabwickeln. Eventuell kannst du ja von ihm einen anderen und hoffentlich bessern Reciever bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2004
  5. Yoshi

    Yoshi Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Receiverabstürze durch Pay-TV?

    Es scheinen aber nicht alle Modelle von Nokia so fehlerbehaftet zu sein. Mein Mediamaster 210S funktioniert einwandfrei. Was helfen könnte ist das erstellen einer persönlichen Programmliste. Da nimmste die Kanäle die du nicht brauchst einfach raus bzw. machst sie nicht mit rein und gut ist. ;)

    cu Yoshi !
     

Diese Seite empfehlen