1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver wie anschließen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von lt.-dan, 30. Juli 2005.

  1. lt.-dan

    lt.-dan Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Ein nettes Hallo. Ich habe mir vom Makromarkt einen (mehr oder weniger) no-name digit. Receiver gekauft (Preis ca. 79,-€) plus ein passendes LNB.

    LNB getauscht, analoger Receiver gegen den neuen getauscht und nun: Sbald der DVD Recorder (Sharp) eingeschaltet wird, ist kein Bild mehr zu sehen und zu finden.

    Was mache ich falsch?

    Dann noch eine Frage: Kann ein analoges LNB auch einen digitalen Receiver mit Signalen versorgen? Dass dabei natürlich der "digitale Effekt" verschwunden ist, ist logisch.

    Vielen Dank schon einmal für eure Antworten.

    Nette Grüße,

    lt.-dan
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.542
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Receiver wie anschließen?

    In wie weit ist denn der DVD Recorder in deine Anlage eingebunden?

    Wenn dein LNB nicht zu alt ist ist es ein Universal LNB und da geht das digitale genauso drüber wie das analoge Fernsehen.
    Vergleiche doch einfach die Daten von den beiden LNB!
     
  3. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: Receiver wie anschließen?

    Schau mal im Menü der Sat Receivers nach, ob es eine Möglichkeit gibt die automatische Erkennung eines Signals am Scart Eingang zu deaktivieren.
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Receiver wie anschließen?

    Ein sogenanntes analoges LNB kann nur den Frequenzbereich von 10.700-11.700 Mhz (Lowband) verarbeiten. Die digitalen LNBs (Universal) decken auch den Bereich von 11.700-12.750 Mhz (Highband) ab.
    Technisch passiert aber immer das gleiche. Die empfangenen Signale werden in eine für normale Kabel taugliche Frequenz runtergesetzt. Ungefähr um 10.000 Mhz. So daß die Signale im Kabel nur noch im Frequenzbereich zwischen 950 - 2150 MHz liegen. Dabei findet allerdings keine Signalaufbereitung statt; dem LNB ist es völlig egal ob die Signale analog oder digital sind. Erst der Receiver sieht darin einen Unterschied.
    Das heisst, solange das digitale Signal im Bereich zwischen 10.700-11.700 Mhz liegt, kannst du es auch mit einem "analogen" LNB empfangen, sofern du einen digitalen Receiver hast.
    Die Unterscheidung zwischen analogen/digitalen LNB ist technisch gesehen eigentlich absoluter Blödsinn. Seine Berechtigung hat dieser Begriff höchstens, weil die meisten analogen Programme im Lowband und die meisten digitalen Programme im Highband senden. Allerdings könnten sie theoretisch genausogut andersrum verteilt werden. Im Lowband finden sich wegen den durch Analogabschaltungen frei werdenenden Transpondern auch immer mehr digitale Pakete, die dann auch mit ältesten LNBs noch empfangbar sind.
    Das spanische (Pay)TV auf Astra hat zum Beispiel nur solche Transponder im Lowband angemietet, so daß sich die Spanier, die digitales Sat-TV sehen wollen keine Gedanken um ein neues LNB machen müssen.

    Gruß Indymal
     
  5. lt.-dan

    lt.-dan Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Receiver wie anschließen?

    o.k., Danke für den Tipp. Kannste mir bitte kurz erklären, warum das etwas bringen soll? Komme nämlich nicht ganz mit, liegt aber sicher an meinem fehlenden Verstädnis.

    Allgemein zur Info: Alles funktioniert, das Bild ist top,, solange ich nicht den Recorder einschalte. Dann ist alles "mausetot"

    Auf alle Fälle vielen Dank an alle für die ersten Antworten.

    Grüße,

    lt.-dan
     
  6. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Receiver wie anschließen?

    Wird der DVD-Recorder angeschaltet und legt er über Pin 8 eine Schaltspannung auf die VCR-Scartbuchse des Receivers, so erwartet der ein Signal von dort und schaltet den Tuner ab. Daher sollst Du diese Funktion im DVD-Recorder deaktivieren.
     
  7. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Receiver wie anschließen?

    Falls du den DVD Recoder am Scartvideoeingang vom Satreceiver angeschlossen hast, kann es zu dem Problem kommen, daß du schilderst.
    Wenn auf dem Videoscarteingang eine Schaltspannung anliegt, was passiert, wenn das daran angeschlossene Gerät angeht, dann schleift der Receiver automatisch dieses Signal durch. Wenn du an dem DVD Recorder jetzt eine DVD abspielen würdest, müsstest du das Bild davon sehen können.
    Allerdings würde ich nicht am Satreceiver nach einer Abschaltmöglichkeit suchen. Erheblich wahrscheinlicher ist es, daß der DVD Recorder eine Option hat, dieses Signal nicht auszugeben. Dann schaltet der Satreceiver auch nicht mehr um.
    Meist reicht es auch, wenn du den DVD Recorder an den TV Scart vom Receiver anschließt, und den Videoscartanschluss zur Verbindung mit dem TV benutzt. Oder du nimmst einfach ein nicht voll beschaltetes Scartkabel , daß nur Signale in eine Richtung übermittelt.

    Gruß Indymal
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Receiver wie anschließen?

    Oder du schaltest den Recoder so das das Bild welches er vom Reciever bekommt auch wieder über den SCART Anschluß ausgibt. Das ist die korrekte Methode im Gegensatz zum zerschneiden der SCART Kabel :)

    cu
    usul
     
  9. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Receiver wie anschließen?

    Man kann Kabel auch fertig kaufen, die nur Signale in eine Richtung weiter geben. Da muss man garnichts zerschneiden:eek:

    Gruß Indymal
     
  10. lt.-dan

    lt.-dan Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Receiver wie anschließen?

    Ahaaa. Danke für die tollen Erklärungen. Ich werde das jetzt nocheinmal checken.

    Das kuriose ist, das der ALTE Receiver im Zusammenspiel mit den anderen Kompenenten hervorragend funktionierte. Nun dachte ich, das der Fehler wohl beim Recorder liegt aber eure Erklärungen leuchten mir ein.

    Also, ich gehe noch einmal ans Werk und setze eure Tipps in die Tat um. Wenn ich nicht weiter komme, rufe ich noch einmal um Hilfe ;-) und würde mich freuen, diese wieder zu erhalten.

    Andernfalls berichte ich vom Ergebnis und "ihr habt Ruhe" :)

    Auf alle Fälle Danke, bis bald. lt.-dan
     

Diese Seite empfehlen