1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver und TV haben unterschiedliche Bildformate

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von gkittlaus, 9. Dezember 2013.

  1. gkittlaus

    gkittlaus Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe einen Techwood LCD26-MB15-26755 TV und einen HUMAX PR-FOX C Receiver.
    Beide sind via SCART Kabel miteinander verbunden.

    Der Fernseher ist ein 16:9 Gerät und auch der Receiver sollte dies unterstützen.
    Ich habe laut der Anleitung alles Eingestellt: https://www.kabelbw.de/kabelbw/cms/...dienungsanleitung-receiver-humax-pr-fox-c.pdf
    Siehe Seite 47, 54 und 55.

    Beim Fernseher kann ich leider nur 4:3, 14:9 Zoom oder Panorama einstellen.
    Panorama ist eingestellt aber auch alle anderen Einstellungen brachten nix.

    Ich habe ein abgeschnittenes Bild am oberen und unteren Bildschirmrand.

    Hat jemand noch eine Idee?

    Danke
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.488
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Receiver und TV haben unterschiedliche Bildformate

    Stell den TV auf 4:3 und den Receiver auf 16:9 dann klappt es auch mit unverzerrten Bildern die nicht abgeschnitten werden.
     
  3. UlliD58

    UlliD58 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Receiver und TV haben unterschiedliche Bildformate

    Einige Flachbildfernseher, besonders ältere Modelle, haben manchmal exotische Bildformateinstellungen. Es fehlen die Einstellungen "16:9" bzw. "Auto".
    In der Regel stellt man den Receiver auf 16:9 und gleicht den Fernseher entsprechen an. Bei einigen Fernsehern ist tatsächlich die passende Einstellung "Zoom" bzw. "Panorama", obwohl tlw. nicht nachvollziehbar.

    Hatte aber auch schon, besonders bei No-Name-Geräten, dass keine Einstellung passte.
     

Diese Seite empfehlen