1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver und Satelliteneinstellung

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Chahal, 3. Januar 2016.

  1. Chahal

    Chahal Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Anzeige
    Ich habe verschiedene Receiver und verschiedene LNBs die auf verschiedene Satelliten ausgerichtet sind.
    (Astra, Hotbird, Nilesat (Diseqc)).
    Bei einigen Receivern erlebe ich öfter das Phänomen, dass ein Receiver bei einem Satellit bspw. Nilesat 7.0° West zwar ein Signal anzeigt, wenn ich jedoch den Suchlauf starte keine Sender gefunden werden können.
    Aktuell tritt dies wieder auf bei meinem Echostar DSB-2200.
    Ganz banal beschrieben habe ich manchmal das Gefühl, dass der Receiver meint, er habe ein Signal, dabei ist es aber nicht das Satellitensignal, was eingestellt ist. Das erkenne ich auch daran, dass die Signalqualität viel zu hoch ist. Mit Zahlen erklärt: Astra hat bei mir eine Signalqualität von 80-90%, Nilesat hingegen 30-50%.
    Wenn ich nun auf Nilesat schalte sehe ich den Signalbalken bei 80-90%, beginne den Suchlauf und kein TP bringt einen Sucherfolg.
    Hat jemand Erfahrung mit sowas? Wäre euch sehr dankbar um eure Hilfe.
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ein tauber Receiver ist kein Präzisionsmessgerät und zu wenig Blech (SAT-Spiegel zu klein) / die ungenaue Justage
    kann auch manchmal die Ursache sein. > Welcher Sat-Receiver für Nilesat (auch die weiteren Beiträge lesen).
     
  3. Chahal

    Chahal Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Die Ausrichtung war nicht das Problem. Mir ist aufgefallen, dass der Receiver generell Probleme hat unterschiedliche Diseqc Anschlüsse zu erkennen.
    Bpsw. hatte ich mir aufgeschrieben, dass Astra auf dem Anschluss 2 ist, nach ein paar Tagen habe ich es erneut ausprobiert (keine Kabel verändert) und plötzlich kam Astra Singal auf Anschluss 1 an...sehr seltsam.
     

Diese Seite empfehlen