1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver - Timeshifting - ohne Werbung?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von digitalamnesie, 14. Mai 2004.

  1. digitalamnesie

    digitalamnesie Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Linden
    Anzeige
    Hallo Leute!
    Kurze Frage an alle:

    Kann irgendein Receiver (Digital-Sat) automatisch die Werbung aus einem Film rausschneiden, wenn man sich diesen Film über Timeshiftung anschaut?

    Wenn ja, alle Receiver oder nur manche?

    Danke für die Antworten!
    ciao

    digitalamnesie
     
  2. Karpatenharry

    Karpatenharry Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Regensburg
    Hallo,
    automatisch NEIN.
    Du kannst aber per Hand vorspulen falls der Receiver timeshifting unterstützt und du die Aufnahme früh genug begonnen hast.
    Technisch wäre es schon machbar, wenn der Receiver am Internet hängt. Aber ich denke, da hätten die Mediengesellschaften was dagegen.
     
  3. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.445
    Ort:
    München
    Diese heisse Thema wurde bisher von keinen mir bekannten Receiverhersteller angegangen. Hat sicherliche mehrere Gründe (auch die angesprochenden Medienrechtlichen).

    Beim VDR gibt es ein Tool mit dem Namen NoAD welches anhand der Logos Schnittmarken setzen kann. Diese funktioniert leider erst nach Aufnahmen Ende und leider nicht immer perfekt (liegt aber an der Natur der Logos).

    Eine alternative wäre das setzen der Schnittmarken von extern, aber dafür benötigt man einen entsprechenden Service so wie Bereitstellungsmöglichkeit (z.B. das erwähnte Internet).

    whitman
     
  4. Karpatenharry

    Karpatenharry Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Regensburg
    genau!
    Ich denke aber, dass sich ein Service im Internet kaum unter legalen Mittlen durchsetzen lassen wird.
     
  5. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.845
    Bei HD-Recordern kann man so schnell und verschleißfrei vorspulen, daß eine solche Automatik nicht viel Zusatznutzen bringen würde.
    Das wäre erst interessant, wenn man die Daten zur DVD weiterverarbeitet, aber das geht derzeit sowieso nur über den PC.
     
  6. Karpatenharry

    Karpatenharry Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Regensburg
    Warum kein Nutzen?
    Ich lehne mich zurück und merke nicht einmal was von einer Werbung. Oder ich greife zur Fernbedienung spule konzentriert vor um ja den Anfang nicht zu verpassen, irgendwann wird der Receiver ja eh ans Internet angeschlossen, wie Kühlschrank,E-Herd und Mikrowelle breites_
     
  7. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.845
    Das klappt nur, solange es einige wenige tun und es ein Geheimtip bleibt. Ansonsten wäre dies das Ende des werbefinanzierten Fernsehens.
    Oder die Sender würden neue Tricks finden, z. B. Werbung während des laufenden Programms. In einigen Shows gibt es ja schon Werbung, die plötzlich eingeblendet wird. Oder der Film läuft als verkleinertes Fenster weiter, während am unteren Rand Werbung durchläuft. Dann hilft Dir Deine Automatik nichts mehr.
    Früher oder später beißt sich halt die Schlange ihr eigenes Hinterteil ab.
     
  8. Karpatenharry

    Karpatenharry Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Regensburg
    Genau meine Worte, wenn du 3 beiträge nach oben springst.
    Ein Nutzen für den Zuschauer währe aber da, wenn es so etwas auch nie geben wird, weil es nie zugelassen wird.
     

Diese Seite empfehlen