1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver: Technisat oder Kathrein?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SFAB, 19. Juni 2005.

  1. SFAB

    SFAB Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Würzburg
    Anzeige
    Nachdem der Auftrag für eine digitale Einkabellösung erteilt ist (siehe auch http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=77316), habe ich nun die Qual der Wahl beim Receiverkauf.

    Bisher hatte ich geplant, für unsere Wohnung zwei Technisat Digit MF4-S anzuschaffen und einen davon später durch einen Digicorder S2 zu ersetzen. Für zwei ältere Herrschaften mit geringer Technik-Affinität hatte ich zwei Technisat Digit 4-S vorgesehen.
    Wichtig ist mir vor allem einfache Bedienbarkeit und einheitliche Menüstruktur sowie Stabilität, so dass man sich an jedem Gerät zurechtfindet.

    Alternativ habe ich mir noch Geräte von Kathrein überlegt, z.B. den UFD 580 anstelle des Digicorders. Allerdings weiß ich nicht, was Kathrein an "schlichten", sprich einfachen FTA-Receivern zu bieten hat bzw. wie gut diese sind.

    Ich möchte alle Geräte vom selben Hersteller haben.

    Würde mich über Tipps zur Kaufentscheidung sehr freuen!
     
  2. Andreas42

    Andreas42 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Gerchsheim
    AW: Receiver: Technisat oder Kathrein?

    Hallo SFAB,

    Kathrein ist der Beste für die Außeneinheiten, aber auch der Teuerste.
    Bei den Receivern, erst recht bei Einkabellösung, sind Sie mit Technisat auf der sicheren Seite. Herzliche Grüße aus Gerchsheim Andreas
     

Diese Seite empfehlen