1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver "Primacom"

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Macalberto, 10. März 2015.

  1. Macalberto

    Macalberto Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe eine ganz einfache Frage: Was ist Primacom? Ein privater Kabelnetzbetrieber, richtig? Was ist eigentlich meine: Unterscheidet sich dessen Netz "signalmäßig" von anderen Kabelnetzbetreibern wie Kabeldeutschland.

    Hintergrund dieser Frage: Kann ich mit einem Kabelreceiver "Technisat Digit K3 Primacom" auch in einem Netz von Kabeldeutschland fernsehen und rundfunkhören? Ich könnte günstig diesen Receiver bekommen, weiß aber nicht, ob das geht. Wer mir helfen könnte, bitte melden.

    Macalberto
     
  2. MarioLpz.

    MarioLpz. Senior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Receiver "Primacom"

    Einen frei erworbenen Technisat Receiver kann man fast überall betreiben.
    Kauft man das gleiche Gerät, das jedoch von einem Kabelanbieter stammt ist Vorsicht geboten. Sehr wahrscheinlich ist der Receiver mit der Primacom verheiratet.
    Möglichst immer freie Geräte kaufen.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.832
    Zustimmungen:
    3.471
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Receiver "Primacom"

    mit der Karte wird er das auf jeden Fall
    damit lassen sich u.U dann aber die Karten nicht freischalten da eine Heirat zwingend nötig ist. Anders bekommt man in der Regel ja auch die Karte erst garnicht.
     
  4. hsi

    hsi Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2009
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Receiver "Primacom"

    "Primacom" besteht eigentlich aus zwei Teilen: "Primacom Leipzig" und "Primacom Mainz". Die ursprüngliche "Primacom Berlin AG" ging 2010 in die Insolvenz. Das westdeutsche Netz wird seitdem von Kabeldeutschland mehr oder weniger gut betreut, was eventuell bedeutet, dass es nur auf maximal 450 MHz beschränkt ist und die vielen "schönen" Programme von der Primacom-Homepage nicht verfügbar sind.

    Zum Receiver: Gib mal bei Google: "Problem mit Technisat digit K3 Primacom" ein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2015
  5. Macalberto

    Macalberto Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Receiver "Primacom"

    Danke für eure Antworten. Das Problem hat sich erübrigt, der Primacon ist nun doch nicht gekommen. Ich werde bei der Suche nach einem günstigen receiver auf dem Zusatz "Primacom" verzichten.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.832
    Zustimmungen:
    3.471
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Receiver "Primacom"

    Wenn Du keine verschlüsselten Sender der Primacom nutzen willst, kannst Du das machen.
    Im Laden gibt es sowieso keine mit dem Primacom logo. ;)
     
  7. MarioLpz.

    MarioLpz. Senior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Receiver "Primacom"

    Doch, mit einem CI Modul. Wäre ja noch schöner wenn ich deren Reciver nutzen muss.
    Wer auf die Dauerwerbesender in HD verzichten kann benötigt auch keine Karte.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.832
    Zustimmungen:
    3.471
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Receiver "Primacom"

    Du meinst CI+ Modul CI Module werden nicht ausgegeben und es gibt sehr whl auch andere Sender wie die Privaten in HD.
     
  9. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Receiver "Primacom"

    Ich klinke hier mal kurz mit einer Frage ein.
    Eine Bekannte von mir hat sich dieser Tage bei Primacom den TV Anschluss schalten lassen und zwar unter dem "Vertrag Analog".
    a: ich dachte das gibt es gar nicht mehr, b: was mich noch mehr wundert, sie erhielt keinen Receiver mehr dazu, den hätte sie nur mit einem Digitalvertrag erhalten ... das verstehe ich nun gar nicht.
    Ich erhielt vor 7 Jahren den Receiver mit dazu.
    Einerseits habe ich da ja noch was rumzustehen was ich ihr hinstellen werde, aber trotzdem interessiert mich jetzt, gibt es bei PC wirklich keinen Receiver mehr ohne Digitalvertrag oder hat der Medienberater falsch "beraten"?
    Ich hatte eh den Eindruck das er mit fraglichen Erklärungen die Frau in einen Vertrag locken wollte ... was ihm ohne mein Beisein sicher auch gelungen wäre.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.832
    Zustimmungen:
    3.471
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Receiver "Primacom"

    Bei einem Analogvertrag bekommt man generell keinen Receiver. Gab's hier auch nie. Weder meine Eltern hatten einen noch mein Bruder mit Vertrag ab 2010.
     

Diese Seite empfehlen