1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver Phillips DIS 2221 bootet immer neu auf Premierekanäle

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Cryptor, 10. August 2008.

  1. Cryptor

    Cryptor Senior Member

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    220
    Anzeige
    Hallo
    Ich habe ein Sport Abo + Bundesliga dazu habe ich einen SAT Receiver DIS 2221 von Phillips bekommen, das Teil hat mir aber nicht gefallen also hab ich mir für zuhause einen Imperial PNS billig bei ebay ersteigert. Dazu habe ich einen S02 Nagraversion Karte bekommen und beide Receiver auf den neusten Softwarestand gebracht. Ich denke mal wenn die Karte läuft dann brauch ich sie ja erstmal nicht zurückzuschicken und mir eine neue NDS Karte schicken zu lassen.
    Beide Receiver funktionierten bei mir zuhause wunderbar. Gestern habe ich den Phillips Receiver zu einem Kumpel mitgenommen um mit mehreren Leute im Partyraum DFB Pokal zu gucken. Allerdings funktionierte dort das Angebot mit DFB Pokal nur bedingt, weil der Receiver ca. alle 10 Sekunden neu startet, dann war erstmal schwarzes Bild und nach ca. 10 Sekunden war das Bild wieder normal da. Absolut unguckbar so [​IMG]
    Also habe ich ein Werkeinstellungreset gemacht, einen neuen Suchlauf gestartet, aber nix hat sich gebessert. Alle anderen Kanäle liefen ohne Probleme, aber sobald ich aufs Sportportal oder andere Premieresender gegangen bin kam immer dieser Neustart. Die Premiere Hotline habe ich aufgegeben, war da ca. 20 Minuten in der Warteschleife [​IMG]
    Hat jemand einen Plan wodran das liegen könnte ? Die Karte funktioniert jetzt wieder zuhause in meinem Imperial PNS ohne Probleme, der Phillips steht aber leider noch beim Kumpel. An seiner Satanlage kann es auch nicht liegen, da wir dort früher auch immer mit Arena Bundesliga geguckt haben. Ein Update für die NDS Verschlüsselung gab es für den Receiver noch nicht, kann daran also nicht liegen
     

Diese Seite empfehlen