1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver oder Anschluss Schuld am schlechten Signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Runaway-Fan, 14. August 2008.

  1. Runaway-Fan

    Runaway-Fan Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    141
    Anzeige
    Hallo,
    ich hatte in meiner Mietwohnung noch nie ein besonders gutes Kabelsignal, aber in der letzten Zeit ist es irgendwie nochmal abgefallen.
    Ich habe deshalb mal alle Frequenzen durchgeschaut und nun angehängte liste mit Stärke und Qualität erstellt. Könnte ein defekt an meinem Receiver die Ursache sein oder sieht das doch eher nach einem Signalproblem aus?
    Ich wohne in der Dachwohnung eines Mehrfamilienhauses, sozusagen der letzte in der Leitung *g*

    Wäre nett für Meinungen dazu, damit ich nicht ganz ohne Ahnung mich nächste Woche mal bei meiner Hausverwaltung melde.


    Code:
    Frequenz Stärke    Qualität    Sender (z.B.)
    113        45        100        ARD
    121        45        100        NDR SH
    330        55        70        Sat 1
    338        55        70        Select Kino
    346        55        65        RTL
    354        45        100        Disney Channel
    362        45        100        Sportportal
    370        45        100        Premiere 1
    378        45        100        MGM
    386        45        100        Heimatkanal
    394        50        65        Astro TV
    402        50        60        SciFi (KD)
    410        50        65        Giga
    426        50        60        DMax
    434        55        50        Al Jazeera
    442        55        45        Tier TV
    450        45        100        ZDF
    458        45        65        arte
    466        40        35        NICK
     
  2. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: Receiver oder Anschluss Schuld am schlechten Signal

    Solche 'Anzeigen' über Signalstärken und deren Qualität haben wenig Wert.
    Bestenfalls geeignet, um beim gleichen Gerät (?) selber relative Veränderungen festzustellen.
    Gibt es denn Anlaß, mit der Qualität von Bild und Ton unzufrieden zu sein?
    Alles andere können nur (gute) Techniker mit Meßgeräten feststellen.
     
  3. Runaway-Fan

    Runaway-Fan Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    141
    AW: Receiver oder Anschluss Schuld am schlechten Signal

    Also da ich meistens Premiere gucke, ist es mir bisher nur aufgefallen bei den RTL-Nachrichten. Auf dem Sender (RTL) habe ich Bildfehler und Tonaussetzer (diese netten "Kratzer", wo sich die Nackenhaare aufstellen).
    Zudem waren die Werte vor ca. 1 Jahr nicht so schlecht. Stärke war da schätzungsweise 10 höher und kein Sender unter 100% Qualität.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2008
  4. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Receiver oder Anschluss Schuld am schlechten Signal

    Es liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit an der Leitung. Wird bei euch momentan an dem Netzabschnitt gearbeitet? Ich (KD, München Maxvorstadt) hatte ca. 2 Wochen lang an bestimmten Tagen auch Probleme, es lag an den Ausbauarbeiten am Netz, wurde netterweise extra angerufen...
     
  5. Kobold

    Kobold Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2006
    Beiträge:
    30
    AW: Receiver oder Anschluss Schuld am schlechten Signal

    @Fan

    Es kann aber auch an Deinem Receiver liegen. Ich habe nämlich nach der letzten Umstellung von KDG das gleiche Problem. Dabei bin ich mir fast sicher, dass mein Receiver schuld daran ist, weil er Probleme mit QAM256 hat, da gerade diese Sender (RTL&Co) Bild und Tonstörungen haben. Ein zweiter Receiver hat diese Probleme nicht.

    Koboldige Grüße
     

Diese Seite empfehlen