1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver mit NTSC-Ausgang ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von BirdiePutt, 25. November 2006.

  1. BirdiePutt

    BirdiePutt Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    habe folgendes Problem: ich möchte den Fernseher (nach Auslandsaufenthalt) jetzt in Deutschland betreiben und suche einen Receiver (Sat), der ein NTSC-Ausgangssignal "produziert". Gibt es so was ? Hat da jemand Erfahrungen ?

    Bin dankbar für jegliche Hilfe.


    Birdie
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Receiver mit NTSC-Ausgang ?

    Das sollte eigentlich jeder ordentliche Digitalreceiver können.
     
  3. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: Receiver mit NTSC-Ausgang ?

    Dann definiere mal "ordentlicher Digitalreceiver". Die meisten können ein "DVB-S-Pal"-Signal nicht als NTSC ausgeben, weil dies von der Auflösung schon nicht passt.
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Receiver mit NTSC-Ausgang ?

    Ein DVB-Signal passt weder zu PAL noch zu NTSC! Im Receiver wird ein entsprechendes analoges Signal generiert.
     
  5. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: Receiver mit NTSC-Ausgang ?

    Allerdings sollte die gesendete Auflösung wenigstens zur Farbnorm passen. Welcher Receiver mit Originalsoft kann das denn deiner Meinung nach?
     
  6. BirdiePutt

    BirdiePutt Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Receiver mit NTSC-Ausgang ?

    Wie gesagt, die DVD-Player können das fast alle, aber bei den Sat.receivern bin ich mir nicht sicher - hat jemand vielleicht dieses Problem selbst gelöst ? Wäre schade um den Fernseher.
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Receiver mit NTSC-Ausgang ?

    Such dir doch einfach einen aus. Dann lädst du dir die Bedienungsanleitung von der Herstellerseite und schaust nach.
    Ich habe einen Edision, der kann es.
     
  8. BirdiePutt

    BirdiePutt Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Receiver mit NTSC-Ausgang ?

    Kannst Du mir den genauen Modelnamen geben ? Ist der auch schon HDTV-fähig ?? Wieviel hast Du dafür gezahlt ?

    Danke im Voraus.
     
  9. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Receiver mit NTSC-Ausgang ?

    Ich habe den Edision 2600CI, der kostet bei mir 109,00€.
    Mit HDTV hat der nichts zu tun, wobei auch HDTV und NTSC nichts miteinander zu tun haben.
     
  10. BirdiePutt

    BirdiePutt Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Receiver mit NTSC-Ausgang ?

    NTSC und HDTV haben nix miteinander zu tun ist mir klar, aber der HUMAX zB. kann HDTV wiedergeben/durchgeben, aber hat kein NTSC - deshalb meine Frage.
     

Diese Seite empfehlen