1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver mit HD, LAN und DIVX

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von wabrosch, 20. Februar 2004.

  1. wabrosch

    wabrosch Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    schweiz
    Anzeige
    hallo

    ich bin auf der suche nach einem sat-receiver mit harddisk und lan, der in der lage ist, via lan meine divx files auf den tv zu bringen. gibt es schon so ein gerät?
    ich habe schon einen receiver (samsung dsr-9500), aber wenn ich ein neues gerät finde, verkaufe ich diesen.

    danke für eure tips
    gruss
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Der einzige Receiver mit wirklichem LAN is die Dreambox. Die kann im Moment kein DIVX. Ob das mal später nachgerüstet wird, ist nicht absehbar, die Chancen stehen ca 50/50.
     
  3. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
     
  4. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    Das mit dem DivX kann doch sogar die dbox2 schon (halt über VLC). Kriegen die Dreambox-Leute das nicht hin? durchein
     
  5. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Ich hab noch nicht explizit nach DIVX-Software für die DB gesucht, da mich DivX-Spyware-Müll in Zeiten von Festplatten jenseits der 200GB Grenze und DVD-RW's nicht interessiert, aber offiziell kanns die Dreambox jedenfalls nicht.
     
  6. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    Also der Mediaplayer in Neutrino kann sich ja mit einem VLC auf dem PC verbinden und alles wiedergeben, was der VLC abspielen kann, und der kann einiges. Hat also nicht direkt was mit DivX zu tun. Aber sowas auch in Enigma einzubauen sollte doch durchaus machbar sein. Aber ob das schon in Arbeit ist weiss ich nicht.

    Ansonsten könnte evtl. noch so ein VDR Ding DivX abspielen.
     
  7. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Mal ne blöde Frage: Was soll das bringen vom Sat kommt mpeg2 runter und das ist auch gut so, jede weitere komprimierung hat eine mehr oder weniger deutliche Qualitätseinbusse zur Folge. Und um irgendwelche aus dem Netz gesaugte Filmchen wiederzugeben langt ein simpler DVD-Player um unter 100€. Eine solche Scheibe zu brennen geht mit deutlich geringerem (Zeit)Aufwand als das Zeugs über LAN zu überspielen.

    Gruss Uli
     

Diese Seite empfehlen