1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver mit ext. Aufnahmesteuerung?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Arnie1, 15. Januar 2005.

  1. Arnie1

    Arnie1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Plankstadt / BaWü
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85cm (Astra 19,2E)
    Invacom Quattro LNB
    Chess Multiswitch 5/8
    Humax F2 Fox
    Kathrein UFD 580
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mich inzwischen entschlossen von Kabelempfang auf digitale Satellitenanlage umzusteigen. Zunächst einmal möchte ich gerne wissen, welche Größe von Spiegel ich wählen muss, wenn ich 6-8 Receiver anschliesen will. Ich habe inzwischen ein Angebot entdeckt 189 Euro, 85cm Aluspiegel, Quattro LNB 0,3db, Multiswitch 5/8, 50m Koaxialkabel 120db und Kleinteile. was haltet ihr von so einem Komplettangebot?
    Desweiteren habe ich das Problem, dass ich einen relativ neuen HDD-Recorder besitze, den ich natürlich gerne weiterbetreiben möchte. Er unterstützt zwar die "externe Aufnahmesteuerung", bei meinen Recherchen habe ich allerdings nur einen Receiver gefunden, der dies als Ausstattungsmerkmal besitzt (Echostar DSB 780 FTA). Gibt es Alternativen? Ich finde es einfach blöd, wenn ich beide Geräte separat programmieren muß. Vielleicht weiß jemand eine Alternative.

    Danke
    Arnie1
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Receiver mit ext. Aufnahmesteuerung?

    Das kommt darauf an was für Teile in diesem Komplettangebot drin sind, das kann bei guten Komponenten ein echt guter Preis sein, kann aber auch nur überteuerter Schrott im Paket sein. Wenn Du den Inhalt des paketes kennst dann schreib mal hier rein was alles genau drin ist.
     
  3. Arnie1

    Arnie1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Plankstadt / BaWü
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85cm (Astra 19,2E)
    Invacom Quattro LNB
    Chess Multiswitch 5/8
    Humax F2 Fox
    Kathrein UFD 580
    AW: Receiver mit ext. Aufnahmesteuerung?

    :cool: Danke für Deine schnelle Antwort. Ich hab das Angebot einmal kopiert.

    - 85 cm Gibertini Spiegel Aluminium

    - Quattro LNB 0,3dB Invacom
    mit Wetterschutzgehäuse Rauschmaß 0,3dB, 40mm Feed

    - Chess Multischalter 5/8
    4 Sat + 1 terrestischer Eingang für 8 Teilnehmer
    Netzteil angeflanscht für digitale und analoge Receiver
    Dämpfung SAT: 6dB +- 2
    Dämpfung terr: 5dB +-2
    Entkopplung hor./vert. >25dB
    Entkopplung SAT/terr. >25dB
    max. Eingangspegel SAT: 102 dBuV
    max. Ausgangspegel SAT: 96 dBuV
    max. Eingangspegel terr.: 92dBuV
    max. Ausgangspegel terr.: 85dBuV

    - 50m Koaxkabel 120dB 4-fach geschirmt

    - 20 F-Stecker mit Dichtring

    - 10 Gummitüllen

    - SAT-Finder Set

    189 Euro

    Was hältst Du davon?
     
  4. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Receiver mit ext. Aufnahmesteuerung?

    Das ist dann doch nicht so schrottig. Ich denke das Angebot geht so in Ordnung. Einzigster Kritikpunkt könnte der Multischalter sein, Chess-Produkte gehören nicht zu den zuverlässigsten. Wenn möglich einen Schalter von Spaun oder Technisat verwenden, ist zwar teurer, aber die Geräte sind es in der Regel auch wert.
     
  5. Arnie1

    Arnie1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Plankstadt / BaWü
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85cm (Astra 19,2E)
    Invacom Quattro LNB
    Chess Multiswitch 5/8
    Humax F2 Fox
    Kathrein UFD 580
    AW: Receiver mit ext. Aufnahmesteuerung?

    Danke für die Info,
    werde mich noch ein bißchen umschauen, habs nicht ganz so eilig.
    Und was ist mit Receivern? Die Marke Echostar verbinde ich irgendwie mit Supermarkt-Fernsehern. Aber einen Anderen, mit externer Aufnahmesteuerung habe ich nicht gefunden.
     
  6. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Receiver mit ext. Aufnahmesteuerung?

    Von JVC solls sowas geben. Da programmiert man den Receiver und der Video schaltet sich automatisch danach ein. Allerdings sinnvoll ist das ganze nicht. Dann schon lieber nen HD-Receiver und wenn man wirklich was behalten will kann mans immer noch überspielen. Und so nen Chess MS hab ich seit 1 1/2 Jahren ohne das geringste problem. Dazu die angeblich so schlechten MTI-Quattros.

    Gruss Uli
     

Diese Seite empfehlen