1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

receiver meldet kurzschluss oder überspannung

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von dono, 23. August 2008.

  1. dono

    dono Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo,

    habe an meinem eurosky (zapmaster) receiver das antennenkabel im laufenden betrieb abgezogen - dann war das bild dunkel. jetzt meldet der receiver das ein kurzschluss oder eine überspannung vorliegt.
    ich binn totaler elektroniemand und hab überhaupt keine idee wie ich vorgehen soll ausser nen fachmann zu bestellen. vielleicht kann mir jedoch einer von euch noch nen rat geben. zur anlage:

    100cm spiegel mit 4lnbs an einem diseqc-schalter mit eurosky dvb-s receiver.

    kann es sein dass es den diseqc an erster stelle erwischt hat? habe auch was von f-stecker gehört (kann sowas kapput gehen?).

    Danke im Voraus,

    dono
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: receiver meldet kurzschluss oder überspannung

    würde ich dir empfehlen!
     
  3. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.186
    AW: receiver meldet kurzschluss oder überspannung

    Mit viel Glück, und falls du das noch nicht probiert hast, hilft es, das Gerät vom Netz zu nehmen (also Stecker raus) und dann neu zu starten. Vorher natürlich gucken, dass kein Kurzschluss mehr vorliegt, nämlich am Antennenkabel bzw. -stecker. Abziehen kann man das eigentlich nicht einfach, der F-Stecker ist ja angeschraubt. Oder hast du das Kabel aus dem Stecker gerissen? Dann natürlich erst einmal sorgfältig den Stecker neu montieren. Auf dem Antennenausgang des Receivers liegen 14 bis 18 Volt (zur Umschaltung der LNB-Polarisation).

    Viel Glück
    th60
     
  4. dono

    dono Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    9
    AW: receiver meldet kurzschluss oder überspannung

     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2008

Diese Seite empfehlen