1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver Medion MD 24080- keine Anschlußmöglichkeit an den PC?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Stitch, 11. Juli 2007.

  1. Stitch

    Stitch Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Zell am See/Österreich
    Technisches Equipment:
    Philips D-Box Sat, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    Nokia D-Box Kabel, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    Anzeige
    Ich habe neulich einen Digitalen Satreceiver von Medion über Ebay gekauft, mit 80 GB Festplatte. Im Angsbot stand das natürlich nicht drin, der Receiver hat gar keinen USB Anschluß, damit ich meine Aufnahmen auf den PC zur Bearbeitung und zum Brennen auf DVD übertragen kann. Ich kann jedenfalls keinen Anschluß finden, in der Bedienungsanleitung steht auch nichts drin.
    Das ist ja der volle Blödsinn, der diesen Receiver entwickelt hat, muß wohl besoffen gewesen sein! Was soll man denn mit einem Receiver mit Festplatte anfangen, wenn man die Dateien nicht mal auf den PC übertragen kann? Irgendwann ist die Festplatte voll, was soll man dann machen?
    Werden in den Receivern eigentlich normale PC Festplatten eingabaut, die man in ein USB Gehäuse einbauen und somit an den PC hängen kann, oder sind das wieder spezielle?
     
  2. mike12rock

    mike12rock Neuling

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    15
    AW: Receiver Medion MD 24080- keine Anschlußmöglichkeit an den PC?

    Du könntest ja einen DVD Recorder hinter anschließen, dann kannst Du die Filme aufnehmen und auf der Festplatte löschen, die Festplatten sind zwar normale 3,5" FEstplatten aber die sind glaube ich anders formatiert und somit nicht kompatibel
     
  3. Stitch

    Stitch Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Zell am See/Österreich
    Technisches Equipment:
    Philips D-Box Sat, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    Nokia D-Box Kabel, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    AW: Receiver Medion MD 24080- keine Anschlußmöglichkeit an den PC?

    Ohne Bearbeitung bringts mir nichts, ich will ja die Werbung rausschneiden, die hätt ich ja sonst mit drin. :winken:
     
  4. Weini

    Weini Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Niederbayern
    Technisches Equipment:
    -Invacom Quattro Switch LNB
    -Telestar Starsat 1 (DD/AC3)
    -Medion 24080 mit 80GB HD
    -Tevion DD Surround
    -Samsung 78cm TV
    -Sylvercrest XVID-DVD Player
    -Fujitsu Siemens Amilo M 7424 Notebook für Aufnahmen ;-)
    -Yagi Richtantenne für ORF DVB-T-Empfang
    -DVB-T: Freecom USB Stick
    -Philips DTR 1000 DVB-T Receiver
    AW: Receiver Medion MD 24080- keine Anschlußmöglichkeit an den PC?

    Also: Zum einen, wenn nicht dabei steht dass der Receiver USB hat, dann hat er's auch nicht ;) Sonst würds dabei stehen. Ist nämlich auch bei Festplattenreceivern was besonderes.

    Lösung:
    Bei den MD240x0 kann man die Festplatte ausbauen und am PC auslesen. Die Streams müssen dann noch durch ProjectX durchlaufen lassen werden, und dann kann man sie bearbeiten.

    Such dazu mal im Medion-Forum oder Allgemein hier nach "DigeniusDiskX" oder schau hier: http://beitinger.org/md24500_umbau/weiterverarbeiten.html
    Aktuelle Version: http://www.digitvforum.de/forum/showthread.php?p=1209381
    bzw. http://sourceforge.net/projects/digeniusdisk/

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2007
  5. Stitch

    Stitch Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Zell am See/Österreich
    Technisches Equipment:
    Philips D-Box Sat, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    Nokia D-Box Kabel, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    AW: Receiver Medion MD 24080- keine Anschlußmöglichkeit an den PC?

    Sehr schön. Jetzt hab ich auch noch festgestellt, daß die Aufzeichnungen teilweise nicht mehr abspielbar sind, wenn man sie mal angeschaut hat. Manche funktionieren auch gar nicht. Der Lump wollte nur gewinnbringend seinen Schrott entsorgen, bekommt ne negative hoch Drei von mir und ich besorg mir lieber einen teureren Receiver von Schwaiger oder Kathrein. Und den ganz sicher nicht mehr über Ebay, dem Paradies der Intrnetbetrüger.
     
  6. Stitch

    Stitch Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Zell am See/Österreich
    Technisches Equipment:
    Philips D-Box Sat, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    Nokia D-Box Kabel, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    AW: Receiver Medion MD 24080- keine Anschlußmöglichkeit an den PC?

    Die Firma selber scheint mir genauso seriös wie der Verkäufer dieses Schrottgeräts zu sein! Auf Anfragen per Mail wartet man vergeblich auf eine Antwort und wird einfach ignoriert!
    Dieser Technische Vollschrott hat nämlich auch noch das Problem, daß ich ihn erst ein, dann wieder aus und nochmal einschalten muß, damit überhaupt ein Programm kommt. Nach dem ersten Einschalten kommt nur die Meldung "Kein Signal", ich muß den Receiver dann erst wieder aus und nochmal einschalten, dann gehen alle Programme, beim ersten Einschalten kein einziges, da kann ich rumschalten, so viel ich will!
    So ein Medion- Schrott kommt mir garantiert nicht mehr ins Haus, das ist doch das Allerletzte!!! Da kann ich ja gleich beim Schrotthändler einkaufen.
     
  7. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Receiver Medion MD 24080- keine Anschlußmöglichkeit an den PC?

    Sollte man sich nicht als Normalbürger zunächst mit den technischen Daten eines solchen Gerätes beschäftigen? Ich für meinen Fall tue dies.
    Warum verkauft man ein Gerät bei ebay und darf man da immer damit rechnen, dass das Gerät dann wie fabrikneu funktioniert?
    Es ist sicher etwas leichtgäubig stetig nur mit bester Qualität bei ebay- Einkäufen von gebrauchter Ware zu rechnen.
    Ich für meinen Teil kann dann entsprechende Äußerungen nicht verstehen, auch wenn ich den Ärger teilweise nachvollziehen kann.
    Wenn das ein Fehlkauf ist, so mache doch den Versuch das Gerät wieder zu verkaufen oder mache einen Preisvorschlag per PN.

    Der Falke
     
  8. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Receiver Medion MD 24080- keine Anschlußmöglichkeit an den PC?

    Leider ist das Standard :( Habe mir in den Läden alle Geräte angesehen, die sie da hatten, nicht einmal einer hatte einen USB-Anschluss.
    Die Dinger kosten bis zu 300€ und alles wozu sie taugen ist Timeshift und die Aufnahme einer Sendung, damit du sie dir mal ansehen und dann wieder löschen kannst :( Traurig sowas, aber dein Schrott ist leider kein Einzelfall, sowas gibt's massenhaft.

    The Geek
     

Diese Seite empfehlen