1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver: machmal "kein Signal"

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von speltach, 15. Oktober 2005.

  1. speltach

    speltach Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    323
    Anzeige
    Ich habe mir ja ein Quad LNB gekauft. Nun habe ich das Problem daß manchmal bei dem Receiver bei meinem Bruder die Meldung kommt "Kein Signal" dann geht kein einziger Sender mehr. Aus und Einschalten bringt nichts.

    Hängt wohl auch nicht damit zusammen daß mehre Receiver gleichzeitig im Betrieb sind. Denn ich habe auch schon versucht einen weiteren Receiver oder die DVB-S Karte anzumachen, und dort verschiende Sender einzustellen. Das Bild bleibt immer vorhanden.

    Der Receiver von meinem Bruder ist ein Kathrein 590.
     
  2. Frank_T

    Frank_T Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Deutschland
    AW: Receiver: machmal "kein Signal"

    Wie siehst es denn aus, wenn du den Receiver an eine andere Leitung anschliesst? Sollte dort ebenfalls das Signal ausfallen, scheint der Receiver einen Defekt zu haben. Wie sieht es mit einem anderen Receiver an der Letung aus? Treten dort ebenfalls Signalaussetzer auf, so ist entweder die Leitung zu lang oder irgendeine Verbindung ist nicht ganz korrekt. Sollte dort kein Fehler an der Leitung vorliegen ist wohl der LNB defekt.
     
  3. speltach

    speltach Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    323
    AW: Receiver: machmal "kein Signal"

    Ich werde mal die beiden Leitungen der Receiver tauschen. Mal schauen wie dann aussieht.
     
  4. speltach

    speltach Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    323
    AW: Receiver: machmal "kein Signal"

    Hat jetzt einige Zeit gedauert.

    Habe die beiden Leitungen mal vertauscht, beim Technisat treten weiterhin keinerlei Probleme auf, beim Kathrein fehlt weiterhin manchmal bei allen Sendern ein Signal, außerdem ist das Bild ab und zu nur noch schwarz/weiß
     
  5. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Receiver: machmal "kein Signal"

    @speltach

    nicht die leitungen vertauschen, sondern die receiver!! wenn du die leitungen vertauscht bleibt ja der receiver auf derselben leitung.

    mfg viceroy
     
  6. Snooze

    Snooze Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    629
    Ort:
    Herne
    AW: Receiver: machmal "kein Signal"

    bei einem Digitalreceiver???

    seltsam, ist denn die Signalqualität überhaupt ausreichend?
    dein Technisat macht ja noch ein Bild bei 1,5-1,8dB, wann der Kathrein 'zu' macht weiß ich nicht, aber das wird es wohl sein.
     
  7. speltach

    speltach Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    323
    AW: Receiver: machmal "kein Signal"

    Die Signalqualität liegt normalerweise beim Kathrein bei 74%. Habe die Leitungen am LNB gewechselt, weil es ja auch am QUAD LNB liegen könnte.

    Werde jetzt mal die Receiver tauschen.
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Receiver: machmal "kein Signal"

    man soll es nicht glauben, aber auch bei einem digital-receiver gibt es sowas. bei mir tritt sowas mit "EXOTEN" auf hotbird auf. ob meine schüssel schlecht eingestellt ist oder ich zu weit im osten der ausleuchtzone bin? es tritt halt auf.

    mfg viceroy
     
  9. Snooze

    Snooze Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    629
    Ort:
    Herne
    AW: Receiver: machmal "kein Signal"

    dann liegt es aber nicht an dem Receiver oder an der Ausrichtung, sondern vielmehr am Upload
     
  10. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Receiver: machmal "kein Signal"

    sicher - aber es kommt vor!

    mfg viceroy
     

Diese Seite empfehlen