1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver findet keine Sender

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Krazy, 11. Januar 2012.

  1. Krazy

    Krazy Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    wir haben für unsere WG Sky bestellt. Normalerweise nutzen wir einen DVB-T Receiver zum fernsehen und haben keinen Vertag mit Unitymedia (lt. Unitymedia HP besteht Verfügbarkeit!)

    Wir haben einen Kabelanschluss in der Wohnung und ARD/ZDF funktionieren darüber. Leider finden wir mit dem Sendersuchlauf kein einziges Programm.

    Ist es möglich, dass man bei UM erst etwas freischalten lassen muss, damit man Sky via Kabel empfangen kann?
    Muss man sogar bei UM digitales Fernsehen o.ä. bestellen?

    Über Antworten freue ich mich! :)
     
  2. Turbofranky

    Turbofranky Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HD8S mit AClight/Unicam
    VU+ Duo
    Sky+
    AW: Receiver findet keine Sender

    Rede mal mit dem Vermieter. Normalerweise muss digital in der Bude ankommen. D.h., die Sender müssen gefunden werden. Abgesehen von technischen Unzulänglichkeiten kann digital auch per Filter gesperrt sein.
     
  3. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Receiver findet keine Sender

    Vielleicht habt ihr ja auch den falschen Receiver bekommen. Welchen Receiver und welche Karte (steht hinten drauf) habt ihr denn?
     
  4. mySky

    mySky Guest

    AW: Receiver findet keine Sender

    Geht das überhaupt Kabel-TV (DVB-C) mit einem DVB-T-Receiver empfangen!?
     
  5. Krazy

    Krazy Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiver findet keine Sender

    Receiver ist folgender:

    HUMAX PR-HD2000C (hat auch einen Eingang für ein Antennenkabel)

    @mySky

    Wir wollen nicht über DVB-T gucken, sondern über den Kabelanschluss, den wir in der Wohnung haben.

    @Turbofranky

    Danke, dann werden wir uns wohl mit dem Vermieter in Verbindung setzen müssen.
     
  6. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.547
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: Receiver findet keine Sender

    ich weiss ja nicht genau, wie es sich bei UM verhält. Kann es sein, dass ihr ARD/ZDF über analoges Kabel reinbekommt?
     
  7. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Receiver findet keine Sender

    Hallo und willkommen im Forum, krazy
    Stell erstmal sicher, was aus der Dose rauskommt. Und wenn du schreibst, dass ihr keinen Vertrag mit UM habt, dann muss mindestens ein Vertrag über analoges Kabel vorhanden sein. Wird der Kabelanschluss mit der Miete über die Nebenkosten mitbezahlt, dann muss dafür gesorgt werden, dass das komplette Spektrum an Signalen (analoge und digitale) an der Dose anliegt. Hat der Vermieter keinen Mehrnutzervertrag abgeschlossen, musst ihr mit eurer WG einen Einzelnutzervertrag abschließen.
    Gruß
    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen