1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver für Radio über DVB-S?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Werna, 8. Juni 2004.

  1. Werna

    Werna Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Hildesheim
    Anzeige
    Hallo,
    ich will mir den Luxus gönnen, für meine HIFI-Anlage ein eigenen Receiver nur für den Empfang der Radioprogramme zu kaufen., da die Anlage ganz weit entfernt vom TV steht und ich auch unabhängig von den TV/VCR-SAT-Receivern sein möchte.
    Welches PREISWERTE Gerät könnt Ihr mir dafür empfehlen? Es braucht keinen unnötigen Schnickschnack (wie Videotext, mehrere Scart-Buchsen, Modulator, etc.) haben. Nur eine LED-Anzeige am Gerät sollte vorhanden sein.
    Und nun kommt´s: Es sollte einen komplett anderen Fernbedienungscode haben wie die Technisat-Digitalreceiver für meinen TV/VCR, da ich die unabhängig davon u.U. gleichzeitig benutzen möchte.
    Also quasi das dritte Gerät im selben Raum...
    Wer kann mir was empfehlen?

    Gruß
    Werna
     
  2. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    Da wirst du ganz schlechte Karten haben. So ein Gerät macht im Prinzip keinen Sinn, da es preislich wie ein normaler DVB-S-Empfänger liegen wird und daher keinen Absatz hat.
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Eine D-Box2 sollte für diesen Zweck ganz gut geeignet sein. Die Dinger erhält man inzwischen doch einigermaßen preiswert. Und sie haben den Vorteil, man kann den Programmnamen und je nach Software auch Zusatzinformationen im Display anzeigen lassen.
     
  4. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    Welche Receiver zeigen denn sonst noch den Programmnamen am Display an?
     
  5. ferribaci

    ferribaci Guest

    AW: Receiver für Radio über DVB-S?

    Da würde ich mich mal nach einer Volksbox alpha VFD II umsehen. Die kann sogar ADR! Ab und zu wird bei ebay eine vertickert.

    Meine gebe ich nicht her. :D
     
  6. palcom2100ci

    palcom2100ci Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Receiver für Radio über DVB-S?

    Vielleicht billigste Finepass mit Fineview Display.
    Wegen Problemen bitte unbedingt vorher Finepass Forum lesen.
     
  7. Werna

    Werna Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Receiver für Radio über DVB-S?

    Naja, die Anzeige des Programmnamens wäre zwar wünschenswert, aber nicht unbedingt notwendig. Eine Programmplatzanzeige (Nummernanzeige) reicht.
    Wie sieht´s mit den Fernbedienungscodes aus? Kann mir dazu jemand was sagen??

    Gruß
    Werna
     
  8. palcom2100ci

    palcom2100ci Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Receiver für Radio über DVB-S?

    bestell bei amazon Medion MDS 3060 ( fast baugleich mit der Digenius S4) und wenn Probleme mit Fernbedienung gibts - kannst du zurück senden.
     

Diese Seite empfehlen