1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver für Premiere und Arena/ish+tivi

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von IPTV-Nutzer, 28. März 2006.

  1. IPTV-Nutzer

    IPTV-Nutzer Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    310
    Anzeige
    Hallo!
    Ich habe zur Zeit Premiere und den HumxaxPR-Fox C Receiver über Kabel von ish.
    Jetzt habe ich zusätzlich Arena(Fußball) und tivi über ish bestellt.
    Der Humax PR-Fox C hat ja nur einen Steckplatz für eine Karte.
    Von ish erhalte ich ja jetzt zusätzlich eine 2.Karte.
    Welchen Receiver könnt ihr empfehlen, um beide Sender Premiere und tivi zu empfangen? Kennt jemand den Humax BTCI-5900C?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2008
  2. firefightere5

    firefightere5 Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digital PK
    Humax PR-Fox C
    AW: Receiver für Premiere und Arena/ish+tivi

    Mich würde auch interessieren, welcher Receiver mit mindestens 2 Slots empfehlenswert ist.
    Danke für Infos im voraus.
     
  3. F. Fries

    F. Fries Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Ellwangen
    AW: Receiver für Premiere und Arena/ish+tivi

    Dieser Receiver bietet die von Dir gewünschte Funktionalität: Nagra-Kartenleser (für Premiere) ist integriert, zusätzlich gibt es zwei CI-Slots.

    Ansonsten ist er Schrott.
     
  4. IPTV-Nutzer

    IPTV-Nutzer Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    310
    AW: Receiver für Premiere und Arena/ish+tivi

    was soll ich mir unter schrott vorstellen?
    bin kein profi, will einfach einen receiver der funktioniert, wo ich beide karten reinstecken kann und einfach zu bedienen ist.
    und was ist ein ci-slot? benötige ich noch weitere zubehör, um die ish-karte zu verwenden?
     
  5. F. Fries

    F. Fries Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Ellwangen
    AW: Receiver für Premiere und Arena/ish+tivi

    Dann bist Du mit dem BTCI-5900C vielleicht ganz gut beraten. Einfach zu bedienen ist der schon. Die digitalen Audio-Ausgänge funktionieren zwar nicht und der EPG ist totaler Schrott, aber damit kann man natürlich irgendwie leben...

    Ja, Du brauchst ein CI-Modul für das jeweilige Verschlüsselungssystem. Dieses Modul kommt in den Slot des Receivers, in das Modul legst Du schließlich die Smartcard ein.
     
  6. Krappster

    Krappster Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Receiver für Premiere und Arena/ish+tivi

    Hallo, ich suche auch einen Receiver für Premiere + ISH Digital TV.Was könnt Ihr mir denn empfehlen, wenn der BTCI-5900C nichts taugt?Habe im Forum mal gesucht aber keine passende Antwort bis jetzt gefunden.

    Danke schonmal
     
  7. marlow300

    marlow300 Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.578
    AW: Receiver für Premiere und Arena/ish+tivi

    Wirklich empfehlen kann ich dir aus eigener Erfahrung den hier:
    http://www.grobi.tv/produkte/produkt.html?id=681
     
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Receiver für Premiere und Arena/ish+tivi

    ... wenn du keine Wünsche bzgl. der Smartcard geäussert hast, bekommst du von ish bzw. jetzt Unitymedia einen Receiver gestellt.

    Der Humax BTCI5900C ist nicht zu empfehlen. Das der Jugendschutz nicht richtig funkioniert ist eher positivi, weil man sich damit die Eingabe des Jugendschutz-PIN bei UnityDigitalTV-Programmen spart. Mit meinem BTCI5900C kann ich z.B. die Programme auf S2 gar nicht und auf S3 nur gestört empfangen weil der Tuner des Receivers auf diesen Kanälen übersteuert. Außerdem kann man die Dolby Digital-Ausgabe des Gerätes vergessen. Mit 256QAM hat mein BTCI5900C keine Problem (außer eben S2/S3).

    Wenn dir der zur Verfügung gestellten Receiver ausriecht (zumindest der TechnoTrend ist dem PR-Fox C durchaus ebenbürtig und hat zusätzlich noch einen eigenen Videotext-Decoder) kannst du dein Premiere-Abo bei Premiere kündigen und bei Unitymedia neu beauftragen womit du auch sparen kannst ...
     
  9. marlow300

    marlow300 Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.578
    AW: Receiver für Premiere und Arena/ish+tivi

    ...was aber nur die halbe Wahrheit ist, weil du bei diesem Lösungsweg auf die Premiere-Thema-Kanäle verzichten musst.
     
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Receiver für Premiere und Arena/ish+tivi

    ... du dolltest aber auch darauf hinweisen, das entweder 2 Alphacrypt Light zusammen für ca. 110 € oder ein Alphacrypt TC für ca. 130 € benötigt werden, wobei bei letzerem eine Smartcard zerschnitten werden muß, was zum Schadensersatz verpflichten kann (35 €). Außerdem ist dir auch bekannt, dass man in dieser von dir erwähnten Konstellation bei Unitymedia ausdrücklich eine I02-Karte ordern muß, die dann im Vergleich zur UM01-Karte zwischen 1,10 € und 3,59 € (je nach Vertrag) teurer ist. ...

    ... die Frage ist natürlich ob sich der Aufwand lohnt, wenn man von Unitymedia eh einen Receiver kostenlos zur Verfügung gestellt bekommt. Dann hat man zwar 2 Receiver da stehen, mit denen man die jeweiligen Angebote nutzen kann, spart aber die zusätzlichen einmaligen und monatlichen Kosten. Der TechnoTrend ist quasi die Weiterentwicklung des Humax PR Fox C ...
     

Diese Seite empfehlen