1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver für ältere Menschen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ukroell, 8. Juli 2005.

  1. Gunbusterxtra

    Gunbusterxtra Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: Receiver für ältere Menschen

    Hi!
    Sicher haste recht das es Fernseher gibt die nach Netzanschluß bei eingedrückten Schalter in den Standby betrieb gehen, aber es gibt auch Geräte wie bei meinen ältern und mir, da geht der Fehrnseher in der letzten Betriebsart ein, so wie er vom Netz gegangen ist. Diese Eigenart nutzten wir bis jetzt für eine Funkgesteuerte Steckdose, damit man seionen Hinter nicht mehr bis zum Fehrnseher bewegen muß ;) .
    Was die Master/Slave Steckdosen angehen die einen fest vorgeschriebenen Schwellenwert zum ansprechen haben bin ich skeptisch, denn ich habe schon so ein Teil mit 7Watt Schwellwert an den Receiver gehangen, hätte eigentlich die Slavegeräte einschalten müssen, nur hat es nicht geklappt, deshalb werde ich demnächst einen einstellbaren benutzen, wenn das auch nicht hinhaut werde ich wohl demnächt einen Adapter bauen müssen der die 12V Schaltversorgung zum umschalten des Fehrnsehers zusätzlich noch zum einschalten eines Fehrnsehers benutzen, das ist machbar.

    Gruß
    Guni
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Receiver für ältere Menschen

    Wenn's hilft, dann ist es ok.

    Die besagte Master/Slave Steckdosenleiste ist sogar regelbar.

    Ich schalte mit einem 8 Watt Gerät die Leiste ein, ob da auch noch soviel Spiel für 7 Watt sind, weiss ich nun leider nicht, jedoch ist die Empfindlichkeit nichtmal ganz runter gedreht.

    digiface
     
  3. Dr Feeds

    Dr Feeds Institution

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    345
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    AW: Receiver für ältere Menschen

    mein Oma box d-box1 DVB2000:winken:
     
  4. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
  5. pigga

    pigga Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Receiver für ältere Menschen

    Meine Oma hat nen TV von technisat bekommen. Seitdem ist alles gut :) Für rd. 800 Euro absolt okay.
    Pigga
     
  6. ukroell

    ukroell Silber Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Receiver für ältere Menschen

    Der S4 ist heute angekommen und den einzigen Fehler den ich beim Einrichten gemacht habe, ist das runterladen der neuen Software.
    Originalzitat: "Nee, dem Kistchen trau ich net, wenn dat schon su lang dauert." ;)

    Jetzt klappt alles wunderbar, habe ne altersentsprechende Programmliste angelegt (wobei man meine Oma nicht mehr von "der netten Frau Kalwass und den ganzen Leuten mit den großen Problemen" (ja, die Probleme sind schon sehhhhr groß ;) ) wegbekommt).
    Und das Menü ist auch richtig gut und schön groß. Die Einblendung beim Umschalten gefällt mir auch sehr, sehr gut. Richtig edel und schöner als bei unserm UFD 580. ;)

    Erste Praxiserfahrung wird es in einigen Tagen geben.
     
  7. ddausch

    ddausch Neuling

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiver für ältere Menschen

    Ich suche auch einen Receiver für meinen Grossvater und der S4 hat mich eigentlich überzeugt, ist leider jedoch nur ein FTA Receiver und ich bräuchte einen Premiere tauglichen. :(

    Sind die Technisat Geräte mit CI Slot (z.B. Digit XPS) oder eingebauter Premiere Verschlüsselung (z.B. Digit PR-S) ähnlich gut bedienbar und mit einem OSD in grosser Schrift versehen? Dann würde ich nämlich einen dieser beiden bestellen.

    Ich bin natürlich aber trotzdem offen für alternative Vorschläge. :)