1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver DCB-B360G von Samsung

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Xpit, 9. Januar 2007.

  1. Xpit

    Xpit Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    99
    Technisches Equipment:
    Triax 88 - cm
    Vantage HD 7100S
    Anzeige
    Hallo ich besitze seit neusten diesen samsung reciver.

    Das problem ist nur nach dem suchlauf. findet er ja die gespeicherten kanäle wen ich zb. pro7 aufmache bekomme ich immer die meldung vom reciver "Hiweis 6: auf dem kanal wird zu zeit kein sender gesendet" aber ich kann pro7 gucken aber der hinweis auf dem bildschirm geht nicht zu der bleibt immer am monitor das nervt was für ein problem könnte das sein?

    wegschalten kann man den hinweis nicht.
     
  2. SeppDorfdepp

    SeppDorfdepp Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Lüdenscheid / MK
    Technisches Equipment:
    Receiver:Samsung DCB-B 360
    TT Micro 254
    Nokia D-Box II
    AW: Receiver DCB-B360G von Samsung

    Hab diese Probleme auch beim Samsung. Allerdings nur für ein paar Sekunden und bei bestimmten Sendern. Ausserdem hat der Samsung nicht alle Sender empfangen, obwohl die Leitungen geprüft und für gut befunden wurden.
    Hab dann spasseshalber mal einen TT Micro angeschlossen, und die Probleme waren verschwunden.
    Da meine Karte nur in diesen beiden Receivern funktioniert, hab ich mir bei Ebay einen TT Micro geholt.
    Der Samsung steht jetzt im Schlafzimmer, ist an einer 10m Antennenverlängerung angeschlossen, und läuft seitdem problemlos.

    Hab mal beim Samsung Kundendienst angerufen, und die sagten ich solle den Receiver mal für ein paar Stunden vom Netz trennen.
    Hab ich gemacht, hatte aber nur für ein paar Tage Erfolg damit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2007
  3. Xpit

    Xpit Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    99
    Technisches Equipment:
    Triax 88 - cm
    Vantage HD 7100S
    AW: Receiver DCB-B360G von Samsung

    was ist tt micro ?
     
  4. SeppDorfdepp

    SeppDorfdepp Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Lüdenscheid / MK
    Technisches Equipment:
    Receiver:Samsung DCB-B 360
    TT Micro 254
    Nokia D-Box II
    AW: Receiver DCB-B360G von Samsung

    Ein Receiver der von ISH vertrieben wird. (oder wurde.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2007
  5. Xpit

    Xpit Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    99
    Technisches Equipment:
    Triax 88 - cm
    Vantage HD 7100S
    AW: Receiver DCB-B360G von Samsung

    mein reciver ist der hier Samsung DCB-S305G
     
  6. SeppDorfdepp

    SeppDorfdepp Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Lüdenscheid / MK
    Technisches Equipment:
    Receiver:Samsung DCB-B 360
    TT Micro 254
    Nokia D-Box II
    AW: Receiver DCB-B360G von Samsung

    Laut Thread besitzt du aber einen DCB-B360G
     
  7. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: Receiver DCB-B360G von Samsung

    Hi,

    ich besitze seit ein paar Wochen auch den Samsung DCB-B360G gezwungenermaßen in Verbindung mit einer UM03-Smartcard von iesy.

    Ich habe Probleme mit dem Gerät. Das Bild bleibt manchmal kurz stehen, bzw. es ruckt kurz - auch teilweise mit kurzzeitiger Klötzchenbildung.

    Im Suchlauf-Menü werden eine Signalstärke von 66% und eine Signalqualität von 82% angezeigt.

    Hat noch jemand ähnliche Probleme und ggf. eine Lösung parat?
     
  8. christianberres

    christianberres Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    1
    AW: Receiver DCB-B360G von Samsung

    Hallo,

    habe den gleichen Receiver (im Abonnement von iesy) - gleiche Probleme:

    1) findet nicht immer alle Programme
    2) Bild bleibt manchmael für ein paar Sekunden stehen (was besonders bei
    arena toll ist, wenn es gerade eine Torchance gibt)

    --> hatte den Receiver auch schon in der Reparatur (bei Samsung); Ergebnis war dass der Fehler nicht gefunden werden konnte, aber vorsorglich ein neues Mainboard eingebaut wurde - aber leider ohne Erfolg, Probleme bestehen immer noch...

    Weiß jetzt keinen Rat mehr....sch...Receiver!!

    Habe nochmal mit Samsung telefoniert; evtl. liegt es doch nicht am Receiver, sondern an meiner Kabeldose - ist zu alt und nicht digitaltauglich (im Fachjargon "BC-tauglich"). Werde diese austauschen (soll nicht so teuer sein), aber wehe wenn es dann nicht funktioniert...;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2007
  9. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: Receiver DCB-B360G von Samsung

    Hi,

    auch bei mir ist das Problem bislang nicht behoben. Habe mehrmals das Gerät in die Werkseinstellung zurückgesetzt, andere Koaxialkabel und andere Scartkabel sicherheitshalber getestet.

    Desweiteren das Gerät an eine andere Dosen in der Wohnung angeschlossen und einen weiteren Fernseher testweise darangehängt. Alles ohne Erfolg.

    Iesy gängelt die Kunden mit minderwertigem Schrott. Werde demnächst reklamieren und eine K02-Karte statt der UM03 fordern (wahrscheinlich erfolglos), damit ich ein anständiges Gerät aus deutscher Produktion betreiben kann. Dies wird wahrscheinlich der Digicorder K2 von Technisat werden.

    Krieg ich keine K02-Karte, warte ich noch so lange, bis es ein CI-Modul für die UM03 gibt. Laut Mascom ist es geplant.
     
  10. SeppDorfdepp

    SeppDorfdepp Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Lüdenscheid / MK
    Technisches Equipment:
    Receiver:Samsung DCB-B 360
    TT Micro 254
    Nokia D-Box II
    AW: Receiver DCB-B360G von Samsung

    Finde das Gerät einfach nur schei..e, aber so angeschlossen kann ich ihn jedenfalls noch im Schlafzimmer nutzen.
    Aber ist schon komisch das er an so einem langen Antennenkabel (Billigteil aus'm Baumarkt) einwandfrei funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen