1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver Coolstream ZEE für Feeds geeignet?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von sanktpaul, 16. November 2011.

  1. sanktpaul

    sanktpaul Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Div. Receiver (u.a. CT HD 6600 SSTplus, Eycos 95.15, Openboxen, TBS 5925, Technisat SS2), Laminas OFC 1200, T 90,Triax 66 und Triax 88
    Anzeige
    Dann mal eine Frage an die Profis:
    Habe den Coolstream ZEE bestellt und werde ihn aber erst ab der nächsten Woche (22.11.) testen können. Kann man den Receiver in etwa mit der Dreambox vergleichen (Linux-System)?

    Habe einen ClarkeTech 5000 HD und mußte leider feststellen, dass der keinen Blind Scan hat, Pech gehabt zum DXen. Jetzt liegen alle Hoffnungen auf dem Coolstream. Hat jemand Erfahrung mit dem Receiver? Bereibe ihn an einer Drehanlage Triax 110cm. Müßte doch so einiges an Feeds zu finden sein.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.847
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Receiver Coolstream ZEE für Feeds geeignet?

    BlindScan hat die Coolstream auch nicht. Ich weis allerdings auch nicht welche Vorraussetzungen man zum DXen gebraucht.
    Die Pids lassen sich jedenfalls bei Bedarf in der Senderliste per Hand eintragen (ich weis nicht ob das hilfreich ist)
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...oolstream-hd-receiver-auf-neutrino-basis.html
     
  3. sanktpaul

    sanktpaul Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Div. Receiver (u.a. CT HD 6600 SSTplus, Eycos 95.15, Openboxen, TBS 5925, Technisat SS2), Laminas OFC 1200, T 90,Triax 66 und Triax 88
    AW: Receiver Coolstream ZEE für Feeds geeignet?

    Ja, erst einmal vielen Dank für die Antwort.
    Und da hatte ich gedacht, mit Linux läßt sich alles machen. Da kann man dann wohl von dem zweiten Fehlkauf nach dem Clarke Tech sprechen.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.847
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Receiver Coolstream ZEE für Feeds geeignet?

    Na da hättest Du Dich aber vorher informieren können. ;)

    Sicher lässt sich das mit Linux machen, aber offensichtlich besteht da kein oder nur sehr wenig bedarf sowas einzubauen.
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.206
    Zustimmungen:
    3.939
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Receiver Coolstream ZEE für Feeds geeignet?

    Selbst die teuren Dream Boxen haben Blindescan erst seit kurzen aber eine Auto Einstellung des FEC in der manuellen S2 Suche gibt es nicht.
    Als DXer Boxen gibt es sicherlich bessere allerdings kann man durch das herunterladen und ersetzen der Satelliten XML sein Enigma ² oder Neutrino HD System immer sehr aktuell halten.
    Wenn dir Blindescan wichtig ist schaue mal bei Vantage und F15,F16.
    Und noch ein Tipp Linux ist nicht gleich Linux;)
     
  6. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Receiver Coolstream ZEE für Feeds geeignet?

    Ich denke man muss ganz klar DX und Feeds trennen.

    Feeds = satellitenüberspielungen

    Da wäre 4:2:2 und Blindscan + S2 gar nicht schlecht.

    DX ist natürlich eine hohe Tunerempfindlichkeit gefragt.

    Der TE muss sich in eine Richtung entscheiden, wobei beim Feedempfang ich ihm eher zu einer PC Karte raten würde.

    Gerade wegen dem Blindscan und 422 Decodierung am PC.

    DX ist eigentlich die Openbox X810 ungeschlagen (Achtung nur DVB-S)

    (Großes DANKE an Qwer für den Input)

    Bei S2 gehts klar in Richtung Dr HD F15/16 oder Dreambox
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.209
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Receiver Coolstream ZEE für Feeds geeignet?

    Weitere geeignete Receiver:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ne-restriktionen-fuer-overspillempfang-2.html (Beiträge #18 u. #26 mit Verlinkungen)

    Kann der gute Dr. HD F15 auch Multifeeds im 4:2:2 Format darstellen?
     
  8. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Receiver Coolstream ZEE für Feeds geeignet?

    und da wäre der TBS6925 + crazyscan beste lösung!
    239€ bei tbs-technology
     

Diese Seite empfehlen