1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver Beratung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Danny8, 21. Oktober 2007.

  1. Danny8

    Danny8 Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo allerseits,

    da mir mein alter Röhren-TV auf die Dauer hin etwas öde geworden ist will ich mir demnächst einen LCD zulegen. Dazu hätte ich gerne auch einen Digitalreceiver, man sagte mir die Bildqualität vieler LCDs der mittleren Preisklasse bei analogem Kabel wäre bescheiden.

    Folgende Fragen
    1. Gehe ich recht in der Annahme, dass mir für den Empfang der öffentlich rechtlichen sowie Privatsender wie RTL oder Pro7 ein herkömmlicher Receiver genügt, der einfach nur ausgepackt :) und zwischen Kabelbuchse und TV geschaltet wird, ohne Smartcard, Freischaltung und änliches ? Oder habe ich da nur was falsch verstanden ? (Anbieter ist Kabel BW)

    2. Ich habe ein wenig gestöbert und folgendes Modell entdeckt
    http://www.digitalfernsehen.de/kata...Nav=all&sort=hersteller&anz=30&start=0&id=858
    Wäre dies empfehlenswert, habt ihr Alternativen ? Preislich sollte das Gerät nicht über ca. 130 Euro liegen, HDTV- sowie Aufnahmefähigkeit nicht notwendig.
     
  2. Kaktusjack

    Kaktusjack Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    1.123
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Receiver Beratung

    Bei Kabel BW haste richtig Glück!Das is der einzige grosse Kabelbetreiber der auch dir privaten kostenlos einspeist. Am besten du kaufst dir nen LCD mit integriertem DVB-C tuner,dann brauchste keine extra Box wenn du auf Pay-TV,Aufnahmefunktionenoder HDTV etc keinen wert legst.
     
  3. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Receiver Beratung

    Solche Empfehlungen sind fahrlässig, da nur auf den Augenblick bezogen und bereits bekannte Veränderungen (siehe entsprechende Themen dazu) unberücksichtigt bleiben.
    Heute noch unverschlüsselt, aber wenn dann doch???

    Der Falke
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Receiver Beratung

    Zumindest die ÖR werden immer unverschlüsselt bleiben.

    Gruß Gorcon
     
  5. Kaktusjack

    Kaktusjack Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    1.123
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Receiver Beratung

    Bei Kabel BW haste momentan richtig Glück!Das is der einzige grosse Kabelbetreiber der auch die privaten zur Zeit kostenlos einspeist. Vielleicht kaufst du dir nen LCD mit integriertem DVB-C tuner,dann bräuchteste keine extra Box wenn du auf Pay-TV,Aufnahmefunktionenoder HDTV etc keinen wert legst.
     
  6. Kaktusjack

    Kaktusjack Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    1.123
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Receiver Beratung

    Besser so?!? :eek:
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.649
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Receiver Beratung

    Im Prinzip braucht man für Free-TV im Moment nur einen handelsüblichen DVB-C-Receiver.
    Dennoch würde ich Dir raten einen zukunftstauglichen Receiver zu kaufen.
    Er sollte in jedem Fall PAY-TV-fähig sein und den von KabelBW vorgesehenen Verschlüsselungswechsel unterstützen der zum neuen Jahr vorgesehen ist.

    Weitere Tipps findest Du oben angepinnt unter der "Receiverliste und Beachtenswertes für KabelBW"
     
  8. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Receiver Beratung

    Einzig @Eike scheint in der Lage zu sein sachdienliche und in die Zukunft weisende Hinweise zu geben.
    Hier ging es nicht um die ÖR (richtig lesen hilft da auch einem Moderatoren - gut, dass es 2 davon hier gibt).
    Was hindert KabelBW seine heute noch freiempfangbaren Privaten in nicht absehbarer Zeit zu verschlüsseln?

    Bei den anderen Usern scheint der Begriff "Pisa" irgendwie bezugnehmend zu sein (sehr vorsichtig) - armes Deutschland, die Zukunft bereits jetzt verloren!?

    Der Falke
     
  9. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Receiver Beratung

    Der He@d SD 7200 Kabel für 99,00 Euronen ist empfehlenswert. Allerdings gibt es zwei Wochen Wartezeit....



    Golphi
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Receiver Beratung

    richtig Lesen hilft. ;)

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen