1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver analog und digital??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ar_tiger, 27. November 2005.

  1. ar_tiger

    ar_tiger Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    bei meiner analogen Anlage (die ich ohnehin bald auf digi umstellen will) ist heute ein Receiver verendet. Gibt es Receiver, die ich noch analog und später digital nutzen kann??

    Gruß

    :eek: Somtimes you are the windshield, sometimes you are the bug.
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Receiver analog und digital??

    @ ar tiger,
    ja die Dreambox DM7020 oder DM510 S oderTechnisat Digicorder S1 oder Technisat PR K1 oder Humax Vaci 5300 oder Kathrein UFD 595.
    Gruß, Grognard
     
  3. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Receiver analog und digital??

    @Grognard
    Bist du dir wirklich sicher, daß die genannten Receiver ar_tiger bei seinem Problem weiter helfen?
    Abgesehen davon, daß der Technisat PR-K(1?) ein Kabelreceiver ist, kann meines Wissens auch keiner dieser Receiver analoge Signale empfangen.

    Der einzige Receiver, der mir diesbezüglich im Moment einfällt ist die Lemon Volksbox.

    Gruß Indymal
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Receiver analog und digital??

    ja, es gibt solche reciever, aber anscheinend nur sehr wenige. aber ehrlich gesagt, das lohnt sich eigentlich nicht wirklich !
     
  6. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Receiver analog und digital??

    Bei mir ist da nur eine Kategorie: Récepteurs Analogue / Digitale
    Meintest du das ?
    Weil das ist lediglich die Hauptgruppe, in der alle möglichen Receiver vertreten sind, egal ob analog Sat, DVB-C, DVB-S oder DVB-T.
    Erst in den Unterkategorien wird das ganze weiter auf geteilt.

    Gruß Indymal
     
  7. CoolMcCool

    CoolMcCool Silber Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Receiver analog und digital??

    Seh ich auch so, die Volksbox scheint der einzige Receiver zu sein, der das kann, da würd ich aber eher dazu raten, jetzt einen billigen analogen bei ebay zu kaufen. (oder Du probierst es hier im Flohmarkt-Unterforum) Der Königsweg wäre es natürlich die Anlage gleich umzurüsten.
     
  8. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Receiver analog und digital??

    Langsam, Freunde,.....
    ar_tiger, was Du eigentlich wissen willst, könnte auch folgendes sein:
    An einer "digitalen" Satanlage kannst Du jeden normalen analog-Receiver verwenden. Du kannst digitale Receiver nehmen, mußt aber nicht.
    Receiver, die ananlog und diegital empfangen machen eigentlich keinen Sinn mehr, deshalb gibt es sowas auch nur noch sehr selten.
    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen