1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver an -> Störung -> Suchlauf -> besser

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von chris_f, 18. Mai 2006.

  1. chris_f

    chris_f Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    166
    Anzeige
    die letzten Tage fällt mir folgendes auf:

    ich mach nachmittags zum Musikhören den Receiver an (ist bei Nichtgebrauch komplett vom Netz getrennt) und da stottert der Kram wie bekloppt. Mache ich dann einen neuen Suchlauf, gehts wieder (zumindest, bis die Störungen von KD wiederkommen).

    Was kann das sein? Hat der Receiver ein Problem damit, komplett vom Strom getrennt zu werden? Oder purzeln hier in der Zeit zwischen Suchlauf und Wiederinbetriebnahme die Frequenzen in der Gegend rum?
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.980
    Ort:
    Telekom City
    AW: Receiver an -> Störung -> Suchlauf -> besser

    ... welchen Receiver benutzt Du ?
    Mein alter Humax BTCI 5900 C verhält sich ähnlich. Wenn der vom Netz getrennt war, braucht der erstmal eine gute halbe Stunde zum "Vorglühen". In dieser "Vorglühzeit" sind z.B. die ARD-Bouquets gar nicht zu empfangen, was sich innerhalb der "Vorglühzeit" ändert.
    Wenn der dann erstmal "warm" ist, gibt's keine Probleme mehr (wobei "warm schon ein Wenig übertrieben ist, denn man kann auf dem Receiver locker Popcorn zubereiten ;) ) ...
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Receiver an -> Störung -> Suchlauf -> besser

    Ja bei älteren Tunerbauweisen kommt es vor das der Optimale Empfang erst mit der Arbeitstemperatur funktioniert. Das ist vor allem in der Art der eingangstransistoren begründet. Bei moderneren Tunern ist das nicht mehr der Fall (zB. bei den D-Box Tunern).
    Leider wird aus Kostengründen bei einigen Modellen heute wieder auf veraltete Technik gesetzt.

    Gruß Gorcon
     
  4. chris_f

    chris_f Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    166
    AW: Receiver an -> Störung -> Suchlauf -> besser

    es ist ein Samsung S305G. Und da es Strom ja nich grad geschenkt gibt, versuche ich, möglichst alle Geräte, die keinen richtigen Schalter haben, bei Nichtbenutzung vom Netz zu trennen.

    Äääääh, das heißt, wenn ich jetzt mal spontan Radiohören oder Fernsehen möchte, nehm ich schoonmal den Heißluftfön mit ins Wohnzimmer, oder wie?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2006

Diese Seite empfehlen