1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver über USB mit PC (bzw. interner Festplatte) verbinden

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Vit13, 13. März 2009.

  1. Vit13

    Vit13 Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen!
    Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Habe folgendes Problem:
    Ich möchte meinen Receiver (Clarke Tech 2500 Plus) mit meinem Notebook verbinden bzw. die interne Festplatte des PCs zum Aufnehmen nutzen. Der Receiver hat nen USB-Anschluss und z.B. mit meinem MP3-player funktionierte das ganze auch. Nun meine Frage: Kann man den Receiver auch über USB irgendwie so verbinden, dass ich die interne Festplatte meines PCs nutzen kann? Oder geht das überhaupt nicht? Falls nicht, kann man dann eine externe Festplatte parallel an PC und Receiver anschließen, sodass ich von beidem auf die Daten zugreifen kann? Ich hoffe, ich hab mich einigermaßen verständlich ausgedrückt.^^
    Danke schonmal für eure Antworten,
    Gruß,
    Vit
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Receiver über USB mit PC (bzw. interner Festplatte) verbinden

    Geht nicht !

    Dazu wird ein Receiver mit LAN- Anschluss genötigt, und nicht mal dann geht es bei jedem.

    Musst also auf eine Art "Multimedia-Maschine" in seinem solchen Fall zurückgreifen, wäre z.B. die OPENSAT AZbox Elite bzw. Premium (die hat dann sogar WLAN- Anschluss , also kabellose Verbindung zum Router/PC)
     
  3. Emilies

    Emilies Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Receiver über USB mit PC (bzw. interner Festplatte) verbinden

    Du kannst wahrscheinlich eine USB Festplatte anschliessen.
    Schau mal die Anleitung.
    Die sind mittlerweile sehr günstig.
    MfG
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Receiver über USB mit PC (bzw. interner Festplatte) verbinden

    Das ist auch vollkommen klar, die Frage war aber nicht so gestellt/gemeint.
     
  5. Emilies

    Emilies Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Receiver über USB mit PC (bzw. interner Festplatte) verbinden

    Du wirst die platte immer umstecken müssen, da zugriff von 2 verschiedene Systeme gleichzeitig nicht funktionieren wird.
     
  6. Emilies

    Emilies Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Receiver über USB mit PC (bzw. interner Festplatte) verbinden

    Toll wie du sicher bist, was Vit13 meint...
    MfG
     
  7. CareTaker

    CareTaker Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Receiver über USB mit PC (bzw. interner Festplatte) verbinden

    Ehrlich, totaler Quark.
    Dein Rechner greift schliesslich schon EXKLUSIV auf die Festplatte zu.

    Also, so wird es nix.
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Receiver über USB mit PC (bzw. interner Festplatte) verbinden

    Was soll er den sonst meinen ! Was du ihm gesagt hast kann er auch in der Anleitung nachlesen bzw. weiss man DAS so wie so wenn man so ein Gerät schon kauft.
     
  9. Emilies

    Emilies Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Receiver über USB mit PC (bzw. interner Festplatte) verbinden

    Viele Leute kennen nicht alle funktionen von den Geräten dass sie haben.
    Ich selbst kenne nicht alle Funktionen von meinen Telefon.
    Er will nur aufnehmen und die dateien dann auch am PC bearbeiten oder brennen können.
    Mein Vorschlag war nur:
    Kauf dir eine USB Festplatte für 50€ und alles wird gut, der rest wird ohne eine ethernet anschluss nicht gehen.
    Mehr wollte ich nicht sagen.
    Sorry wenn ich ihm etwas mitteilen wollte.
    MfG
     
  10. CareTaker

    CareTaker Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Receiver über USB mit PC (bzw. interner Festplatte) verbinden

    Nö, nix sorry, war schon ein guter Tip!
     

Diese Seite empfehlen