1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reality XL

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Gorcon, 5. Juli 2012.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.164
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    Darsteller: Heiner Lauterbach, Max Tidof, Godehard Giese, Annika Blendl

    Kurzzusammenfassung des Filmes
    Am LHC (Large Hadron Collider) des Kernforschungsinstituts CERN verschwinden 23 Kollegen und nur Professor Konstantin Carus (Heiner Lauterbach) verlässt am Morgen danach die Schleuse.
    Ein Verhör durch soll herausfinden was passiert ist und wo die 23 Mitarbeiter geblieben sind.

    Wer nur Aktion Filme schaut ist in dem Film Fehl am Platz. Der Film besticht durch tiefgründige Dialoge. Der Film ist 100% Kopfkino. Briliant gespielt und das ohne jede Gage (Independentfilm).

    8/10 Punkte

    Die Extras sind auch einen Blick wert, hier wird erklärt wie und unter welchen Bedinungen der Film entstanden ist.
     

Diese Seite empfehlen