1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reaktion von P-Mitarbeitern

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Kroes, 26. März 2002.

  1. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Anzeige
    Ich weiss zwar nicht, ob dafür ein eigener Beitrag notwendig ist - aber ich hab' auch keine Ahnung unter welches Posting ich das hier schreiben soll, deshalb also hier:

    Erstmal fand' ich es ziemlich schön heute 60 Minuten (reguläre Spielzeit) sozusagen auf Premiere zu stehen, denn ich hab' das ganze Eishockeyspiel (Krefeld-Köln) auf den Übertragungskabeln von Premiere verfolgt - die lagen so dumm im Weg rum.

    Zum Thema mit der WM: Einen P-Mitarbeiter, der ziemlich wichtig ausssah, habe ich darauf angesprochen. Seiner Reaktion auf die Frage, ob jemand im Stadion ist, der mit dem Schwachsinn was zu tun hat, war das der natürlich auf der Haupttribüne säße (war ein Scherz) - so wie jeder von dem Haufen. Er machte ansonsten allerdings einen sehr genervten Eindruck - irgendwo verständlich...aber dieses Vorhaben vom P-Chef fand auch er nicht wirklich gut. Was macht man bei P eigentlich, wenn alle Mitarbeiter wegen diesem Schwachisnn kündigen würden ??
     

Diese Seite empfehlen