1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RBB plant neues Vorabend-Programm

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Februar 2021.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    107.028
    Zustimmungen:
    1.199
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Der Rbb plant zum Jahreswechsel 2021/22 ein neues Fernsehvorabendprogramm mit vielseitigen Live-Sendungen zu drei Schwerpunkten.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. luzifer

    luzifer Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Sehr interessant, weitere Talkrunden um alle Themen der Welt und den Weltfrieden sowie neue Arbeitsgruppe. Weitere Maßnahmen die dann wieder als Grundlage einer Gebührenerhöhung herangezogen werden können. Wie wäre es mit der Integration des RBB in den MDR und Nutzung der sich daraus ergebenden Synergieeffekte? Einsparung auf der ganzen Linie?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2021
    lex12 gefällt das.
  3. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.891
    Zustimmungen:
    2.338
    Punkte für Erfolge:
    163
    [​IMG] Kommt dann sowas dabei raus?
     
  4. luzifer

    luzifer Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geil, wo hast'e das denn her - find ich super.
     
    siggi64 gefällt das.
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    54.178
    Zustimmungen:
    13.234
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ratgeber und Talk sind die billigsten Formate die es gibt.
     
    Richi51 und Redfield gefällt das.
  6. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.891
    Zustimmungen:
    2.338
    Punkte für Erfolge:
    163
    War in einer Bravo von 1967 und geistert so durch das Netz. @luzifer
     
  7. heianmo

    heianmo Silber Member

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    53
    Zelebrieren da wieder ein paar Leute ihr Feindbild ÖR? Da kann ich nur mit "18:05 English for You" antworten "Good morning boys and girls!" und: "Welcome back to vbusiness as usual".
     
    Volterra und Berliner gefällt das.
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    54.178
    Zustimmungen:
    13.234
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ich gehöre da sicher nicht dazu. Aber bei Lichte betrachtet ist es eben so wie ich geschrieben habe. Selbst die Nachmittags Reality bei den Privaten ist teurer als ne Talkshow oder der x-te Milch Test. So ein paar schöne Natur-oder Menschendokus aus dem Land Brandenburg wäre mal schön. Aber was das kostet. :whistle: Immerhin..zuletzt hat der RBB sowas im Nachtprogramm versendet ("Wunderbares Brandenburg")
     
  9. Lakoma

    Lakoma Senior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    382
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich als Brandenburger bin mit dem RBB höchst unzufrieden. Seit dem Zusammenschluss vom ORB mit dem SFB ist es praktisch ein Berliner Sender. Der einzige Unterschied findet um 19.30 Uhr statt, dann gibt es Regionales, getrennt für Brandenburg und Berlin, ansonsten Dauerabspulstation von sinnlosen Quizsendungen, die schon im Ersten nur Lückenfüller waren. Am WE kommt dann immer noch die 30 besten .... irgendwas oder die besten Plätze Berlins - kein Schwein interessierts. Das mit den Quizsendungen ist aber ein Problem fast aller Dritten.
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    54.178
    Zustimmungen:
    13.234
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ich mag zumindest noch "Thadeusz und die Beobachter". Auch wenn da zuletzt so bisschen die Luft raus war. Die wirkten alle so gelangweilt. Sehr schade.
     
    EinSchmidt und Lakoma gefällt das.