1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

rbb mit Mono-Ton

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Müllkanal, 31. Dezember 2016.

Schlagworte:
  1. Müllkanal

    Müllkanal Silber Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2014
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Ähm... Ein Fernseher mit Mattscheibe und ein Stück gebogenes Metall mit so nem Plastikding was auf ner Stange befestigt ist und wo Kabel durchs aufgebohrte Fenster zum oben bereits genannten Gerät kommt, ach ne da is ja noch n Räsiwa... #watfürnekompliziertetechnikheutzutage
    Anzeige
    Warum sendet der rbb über DVB-T (Region Mitteldeutschland) derzeit oft mit einem Mono-Ton?
    Über Satellit SD/HD ist dies nicht der Fall.
     
  2. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Die Frage kann nur der RBB oder die für die Empfangsregion zuständige Medienanstalt beantworten. Alles andere ware eine Spekulation, wie so vieles hier im Forum rein spekulativ und damit ohne Relevanz ist.
     
  3. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.691
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    Die Relevanz ist ohnehin gering, denn in 86 Tagen wird das eh abgeschaltet. Wenn der rbb dann auch über DVB-T2 HD mit Mono-Ton aufgeschaltet werden sollte, kann man sich wieder damit befassen.
     
  4. Müllkanal

    Müllkanal Silber Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2014
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Ähm... Ein Fernseher mit Mattscheibe und ein Stück gebogenes Metall mit so nem Plastikding was auf ner Stange befestigt ist und wo Kabel durchs aufgebohrte Fenster zum oben bereits genannten Gerät kommt, ach ne da is ja noch n Räsiwa... #watfürnekompliziertetechnikheutzutage
    Ich denke es bleibt ein DVB-T Übergangsmux mit ARD, ZDF und den Dritten???
     
  5. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    4.652
    Zustimmungen:
    1.666
    Punkte für Erfolge:
    163
    Der Ton des RBB via Brocken (K34) war schon immer auffällig dumpf. Muss auf jeden Fall an der Zuführung zum Mux gelegen haben, da MDR/NDR/WDR nicht von dem Problem betroffen sind bzw. waren.
    Aber wie @Robert Schlabbach schon meinte, hat sich das in Kürze ohnehin erledigt. Wobei ich immer noch nicht weiß, ob sie den Brocken bereits zum 31.03. umstellen oder doch erst später. Mit meiner Zimmerantenne erwarte ich dann ohnehin keinen Brocken-Empfang respektive Empfang des RBB mehr.:(

    Gruß Holz
    (y)
     
  6. Müllkanal

    Müllkanal Silber Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2014
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Ähm... Ein Fernseher mit Mattscheibe und ein Stück gebogenes Metall mit so nem Plastikding was auf ner Stange befestigt ist und wo Kabel durchs aufgebohrte Fenster zum oben bereits genannten Gerät kommt, ach ne da is ja noch n Räsiwa... #watfürnekompliziertetechnikheutzutage
    Bei ONE ist mir auch aufgefallen, dass eine Sendung im Monoton gesendet wurde.
     

Diese Seite empfehlen