1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rauschmaß was ist das?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MAx87, 25. August 2004.

  1. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    Anzeige
    Bei LNBs steht immer ein Rauschmaßwert dabei. zB >0,3 oder <0,7 db. Aber was bedeutet das eigentlich?
     
  2. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.006
    AW: Rauschmaß was ist das?

    das der Hersteller auf Deppenfang ist. Diese Zahl hat 0,gar keinen Wert (und die Frage wäre ein Fall für eine technische FAQ ;)

    *Theoretisch* sollte es angeben, wie sauber das Signal verstärkt wird. Praktisch wird das aber nur gelogen und gewürfelt.
     
  3. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Rauschmaß was ist das?

    Ab 0,5 Rauschmass ist der Führerschein weg :D
    Nee mal im Ernst wie mein Vorredner schon sagt, es ist eigentlich bedeutungslos und eigentlich nur Marketing.
     
  4. AndyO

    AndyO Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    412
    AW: Rauschmaß was ist das?

    Das kann man so nicht sehen. Das Rauschmaß geht unmittelbar auf den Signal-Rauschabstand ein. 0,2db weniger Rauschen enstprechen etwa 5cm Spiegeldurchmesser. Leider ist das Meßverfahren zwar genormt, wird aber nicht von jedem Hersteller genormt angegeben. LNB-Rauschwerte unter 0,5db sind nach Norm unglaubwürdig.
     
  5. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Rauschmaß was ist das?

    Klar das Rauschmass ist eine technische Eigenschaft, eine von VIELEN.
    Besonders bei Digitalempfang zeigt sich die Rauschmassangabe Nebensache ist, weil einige LNBs mit höheren Werte trotzdem meilenweit besser funktionieren können als ein LNB mit niedrigen Wert. Auch wenn der Wert nicht geschwindelt ist.
    Fazit : Rauschmassangabe ist bei LNBs kein Hilfe zur Kaufentscheidung
     
  6. AndyO

    AndyO Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    412
    AW: Rauschmaß was ist das?

    Hallo,

    das ist keine qualifizierte Aussage. Zur Beurteilung des SNR gibt es eine entsprechende Tabelle. Für die Güte des Empfangssytems sind drei Parameter ausschlaggebend:

    a) Rauschmaß des LNB
    b) Spiegeldurchmesser
    c) Wirkungsgrad des Spiegels

    Die Verstärkung des LNB ist sekundär, da diese nur die Aufgabe hat, die nachgeschaltete Anlagendämpfung auszugleichen.
    Würde die Angabe des Rauschmaßes von allen Herstellern entsprechend des genormten Meßverfahrens angegeben werden, wäre dies die wichtigste LNB-Angabe.
    Unbestritten wird das Problem bei Billiganlagen einfach durch einen größeren Spiegeldurchmesser bzw. durch zunehmende Transponderleistungen der neuen Satelliten kompensiert.
    Hier zu schreiben, die Angabe wäre unwichtig oder eine von vielen, ist jedoch falsch.:winken:
     
  7. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Rauschmaß was ist das?

    Ich kenn diese Theorie auch, nur leider hilft sie mir nicht ein gutes LNB zukaufen.
    Und das man bei einer Billiganlage die Probleme mit einem grösseren Spiegel aus der Welt schaffen kann, gilt in der Praxis nicht immer, das war schon zu analogen Zeiten so und offensichtlich beim Digital ist es auch.
     
  8. AndyO

    AndyO Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    412
  9. Kalle_Wirsch

    Kalle_Wirsch Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    290
    AW: Rauschmaß was ist das?

    Richtig, dass ganze hilft wenig.
    1.0 dB= 12% Rauschen
    0.6 dB= 7% Rauschen
    0.3 dB= 3,5% Rauschen

    Aber was heisst x% Rauschen?

    Rauscht es gleichmässig niedrig? (wäre ja bei digital nicht weiter schlimm)
    Oder gibt es dicke Ausreisser (Dann gibts Bit-Fehler)

    Fazit: Wenn weniger rauscht gibt es wahrscheinlich weniger Bit-Fehler, aber einen exakten Zusammenhang gibt es nicht!.

    -----

    Ausserdem: Wie Messe ich das "Rauschen"
    1) Bei welcher Frequenz?
    2) Bei welchem Signal? (glatt, wellenförmig, zufallssignal, ...)
    3) Bei welcher Temperatur?
    4) Bei welcher Spannungsversorgung? (Rauschen in der Spannungsversorgung führt zu Rauschen im Signal)
    5) Im Kaltzustand oder nach 24h Dauerbetrieb?
    6) Im Neu-Zustand oder nach 5 Jahren Dauerbetrieb?
    ...
    x) Unter welchen sonstigen Umgebnungsparametern.

    Fazit: Ein Hersteller, der einen niedrigen dB-Wert angeben will der biegt sich schon ein paar Bedingungen hin.

    ------
     
  10. Kalle_Wirsch

    Kalle_Wirsch Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    290
    AW: Rauschmaß was ist das?

    Das was mit der Theorie hilft halt dann weiter, wenn man die in Betracht stehenden LNBs vorher alle auf einem Prüfstand durchmessen kann.

    D.h. man schafft sich halt eine große Antenne (90 cm) an. Dass ist doch das Fazit des Webseiten-Links. Dann ist dass Rauschmass "egal" weil man mit dem hier angenommenen 1.0 dB 99.9% Verfügbarkeit hinkriegt.
     

Diese Seite empfehlen