1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rauch und Nebel schlecht dargestellt

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von dirknrw1975, 21. Juli 2008.

  1. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    AW: Rauch und Nebel schlecht dargestellt

    finde ich auch nicht, eine DVD hat auf einem LCD ein sehr gutes Bild , das sollte auch bei DVB-C möglich sein , allerdings wie schon erwähnt mit der passenden Datenrate.
    Leier ist die außer , wie auch schon erwähnt nur bei den Volksmusiksendern sehr gut, alle anderen inkl. Premiere haben eine schlechte , bis sehr schlchte Qualität.
    Ich war regelrecht schockiert wie schlecht Premiere geworden ist nachdem es das ja nen guten Monat umsonst bei UM gab.
    Im Vergleich zu meinen Abozeiten vor rund 2 Jahren ist es deutlich schlechter geworden und zusätzlich gibt es bei Premiere jetzt auch noch Werbung.
    Frag mich echt wer da bereit ist soviel Geld für zu bezahlen.
    Allerdings muß ich zugeben das RTL und Konsorten aufgrund der Dauerwerbung eigentlich ohne HDD Recorder gar nicht mehr zu ertragen sind.
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    57.964
    Zustimmungen:
    21.611
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Rauch und Nebel schlecht dargestellt

    Mit einer tadellosen Bildröhre.
    Ganz einfach weil hier keine Skalierungen nötig sind.
     
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    29.989
    Zustimmungen:
    7.021
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Rauch und Nebel schlecht dargestellt

    Bei Arte, 3sat, EinsFestival, ZDFdoku oder NDR gibt es eher selten Volksmusik. ;) Und alle genannten Sender haben dank hoher Datenraten eine gute bis hervorragende Bildqualität. Auch und gerade auf LCD-Bildschirmen.
     
  4. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    29.989
    Zustimmungen:
    7.021
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Rauch und Nebel schlecht dargestellt

    Naja... so besonders viele "tadellose" Bildröhren im 16:9-Format mit mindestens 32 Zoll gab und gibt es aber nicht. ;) Und nur bei bei gleichem Format und gleicher Bildgröße ist so ein Vergleich zulässig.

    Jede Bildschirmtechnologie hat ihre Vor- und Nachteile. Auf LCD sieht das Bild subjektiv einfach "anders" aus als auf einer Röhre. Deshalb muss es nicht schlechter sein. Mit der Bildschärfe eines guten LCD- oder Plasmafernsehers (auch in SD-Auflösung) kommt sowieso keine Röhre mit.
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    57.964
    Zustimmungen:
    21.611
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Rauch und Nebel schlecht dargestellt

    Genau das ist nicht der Fall. Weil die Bildauflösung des SDTV-Standards der des Panels angepasst werden muß. Die höhere Auflösung des Panels ist dabei kein Anhaltspunkt für gute Bildqualität .

    Im Nachteil ist die Bildröhre nur in der Geometrie. Bei guten Bildröhren ist das aber kein Thema gewesen. Mein Löwe-TV lässt jeden LCD mit SDTV-Zuspielung alt aussehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2008
  6. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Rauch und Nebel schlecht dargestellt

    Genau derartige Szenen sind der worst case, sowohl fuer den senderseitigen Encoding-Vorgang als auch fuer dein Display. Nebel, Unterwasserbilder etc. enthalten fliessend ineinander uebergehende Farben und Schattierungen, die bei der Enkodierung ausreichend Datenrate und sehr sehr gute Encoder benoetigen. Erst an solchen Szenen kann man auch erkennen, wie gut oder wie schlecht die Daten sind die rueberkommen und wie gut die Bildprozessoren ihre Arbeit machen... Richtig ist auch, dass ein CRT solche Effekte erst sehr viel spaeter zeigt, aber es kommt durchaus vor, z.B. bei DVB-T oder bei Discovery-Channel ...
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    130.995
    Zustimmungen:
    14.383
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Rauch und Nebel schlecht dargestellt

    Eine große Rolle bei der Wiedergabe von Nebeleffekten (und nicht sehr hohen Datenraten) spielt auch der MPEG Decoder des Receivers. Wenn man einen Film auf DVD brennt (ohne reencodierung natürlich) mit einem hochwertigen DVD-Player abspielt sind diese Corona effekte lange nicht so ausgeprägt wie mit einem billigen Receiver (Die D-Box2 schneidet hier auch nicht gut ab).
    Wieviel besser eine direkte digitale übertragung zuum TV ist, kann ich leider noch nicht sagen da ich noch keinen brauchbaren Receiver mit DVI oder HDMI Ausgang in meinen Händen halten konnte.:rolleyes:

    Gruß Gorcon
     
  8. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Rauch und Nebel schlecht dargestellt

    Es ist eher so, dass die Postprozessoren ...Filter, Enhancer, Upscaler... der Player hier eine Rolle spielen.. Bei den MPEG-Decordern gibt es kaum Unterschiede. Zweiteres ist je nach Display sehr unterschiedlich: bei einigen ist eine HDMI Uebertragung sogar schechter, da der softening Effekt der D-A Konversion und dazugehoerige Filterung fehlt..
     
  9. dirknrw1975

    dirknrw1975 Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Rauch und Nebel schlecht dargestellt

    naja, mein Topfield recorder ist glaube ich nicht so schlecht, liegt bei mir dann wohl eher an den Bitraten denke ich.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    130.995
    Zustimmungen:
    14.383
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Rauch und Nebel schlecht dargestellt

    Doch auch da gibts gewaltige Unterschiede. Die Filter gehören auch direkt zum Mpegdecoder und sind im gleichen Chipuntergebracht.